Angebote zu "West" (19 Treffer)

Einzelkarte Flensburger Förde - Als Sund - Aben...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,80 € / in stock)

Einzelkarte Flensburger Förde - Als Sund - Abenra Fjord / Flensburg Fjord West:Ausgabe 2018 Delius Klasing-Sportbootkarten, Plano. 1. Auflage 2018

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot
Der Jakobsweg von Flensburg nach Glückstadt/Elb...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf neun Tagesetappen begleitet Sie Karl-Josef Schäfer diesmal auf dem deutschen Teil der Via Jutlandica - des Jütländischen Jakobswegs -, der von Krusau an der deutsch-dänischen Grenze bis zum Fähranleger bei Glückstadt/Elbe führt. Obwohl einem zum Stichwort Schleswig-Holstein eher Fahrräder denn Füße als Fortbewegungsmittel einfallen, ist diese Pilgerwanderung auf dem Ochsenweg, einem uralten Handels- und Heerweg, zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderer Genuss. Auf den Spuren der Wikinger, von Kaufleuten und Armeen - sowie natürlich vieler Jakobspilger - führt der Weg durch eine der landschaftlich reizvollsten und historisch interessantesten Gegenden Deutschlands. In bewährter Art und Weise erweist sich auch dieser Pilgerwanderführer als informativer Begleiter mit ausführlicher Wegebeschreibung. Neben einer Vielzahl nützlicher Adressen und Hinweisen auf erschwingliche Unterkunftsmöglichkeiten gibt er reichlich Tipps für Besichtigungen und erklärt manchen geschichtlichen Hintergrund. Spirituelle Impulse und Sagen aus dem direkten Umkreis runden das Büchlein ab. Ultreia, vorwärts, das wünscht Ihnen für Ihren Jakobsweg der Autor. Karl-Josef Schäfer, Jahrgang 1956, lebt in Weilburg/Lahn, nur wenige Schritte vom Lahn-Camino entfernt. Seit langer Zeit beschäftigt sich Schäfer mit der Geschichte der Jakobswege in Europa. Der erste Pilgerwanderführer für den Lahn-Camino ist im Mai 2007 erschienen. Der zweite Band der Pilgerwanderführer-Reihe und die Fortsetzung des Lahn-Caminos bis zum Apostelgrab in Trier ist seit Oktober 2007 im Buchhandel erhältlich. Mit dem Titel Ein Jakobsweg von Koblenz-Stolzenfels bis Trier - Der Pilgerwanderführer für den Mosel-Camino haben Karl-Josef Schäfer und sein Co-Autor Wolfgang Welter die wichtige Ost-West-Verbindung nach Trier vervollständigt. Im Februar 2008 ist der 3. Band Der Jakobsweg von Flensburg nach Glückstadt - Ein Pilgerwanderführer für die deutsche Via Jutlandica erschienen. Nun liegt seit September 2008 auch ein Führer für die im Mittelalter wichtigste Zubringerstrecke am Rhein vor: Ein Jakobsweg von Neuss über Köln nach Koblenz-Stolzenfels - Der Pilgerwanderführer für den Rhein-Camino ist der erste von insgesamt drei Teilen. Die beiden anderen Teile bis Straßburg erscheinen im Frühjahr 2009, rechtzeitig zur neuen Pilgersaison.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
ADAC Reiseführer Schleswig-Holstein
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schleswig-Holstein - Die charakteristische Silhouette von Sylt kennt fast jeder, das zugehörige Bundesland können jedoch die wenigsten benennen. Dabei liegen hier nicht nur die schöne Hansestadt Lübeck mit dem weltbekannten Holstentor, der mondäne Timmendorfer Strand oder die Hafenstädte Kiel und Travemünde. Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg sind jedem Western-Fan ein Begriff, Flensburger Bier kennt jeder halbwegs gebildete Comicleser und wenn es in St. Peter-Ording so richtig windig ist, kommen die Kitesurfer sogar aus München angereist. Das nördlichste deutsche Bundesland lässt sich herrlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und zu entdecken gibt es schlichte Schlösser, grazile Kirchen, weite gelbblühende Rapsfelder und deftige Hafenkneipen. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer: detaillierte und umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ 34 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ 150 brillante Abbildungen der Region ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ praktische Spiralbindung für eine einfache Handhabung ++ große Maxi-Klappkarten für optimale Orientierung ++ Cityplan auf der Außenklappe sowie viele weitere Detail- und Übersichtskarten im Innenteil.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Schleswig-Holstein
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schleswig-Holstein - Die charakteristische Silhouette von Sylt kennt fast jeder, das zugehörige Bundesland können jedoch die Wenigsten benennen. Dabei liegen hier nicht nur die schöne Hansestadt Lübeck mit dem weltbekannten Holstentor, der mondäne Timmendorfer Strand oder die Hafenstädte Kiel und Travemünde. Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg sind jedem Western-Fan ein Begriff, Flensburger Bier kennt jeder Comicleser und wenn es in St. Peter-Ording so richtig windig ist, kommen die Kitesurfer sogar aus München angereist. Das nördlichste deutsche Bundesland lässt sich herrlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und zu entdecken gibt es schlichte Schlösser, grazile Kirchen, weite gelbblühende Rapsfelder und deftige Hafenkneipen. ++ Das bietet der ADAC Reiseführer plus: umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ zwei Kapitel mit Tipps für cleveres Reisen und Familien ++ rund 40 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ circa 130 brillante Abbildungen ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie zum Freizeitangebot vor Ort ++ detaillierte Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen mit Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten - für optimale Orientierung unterwegs ++ zahlreiche weitere Detailkarten im Buchumschlag und im Innenteil ++ einen praktischen Kofferanhänger für die Reise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Landeck, Nord-Ostsee-Radweg/Grenzroute
9,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Deutsch-Dänischer Radwanderführer Von Horst-Dieter Landeck 100 Seiten mit zahlreichen Karten im Maßstab 1:100.000 sowie vielen Farb- und historischen S/W Fotos. Spiralbindung. 22 x 11 cm. (2008) Dieser Radführer verbindet den Nord-Ostsee-Radweg und die Grenzroute zu einer Rundtour von etwa 200 km Länge. Beide Radwanderwege bieten zudem ideale Verbindungen zu den beliebten Radfernwegen dieser Region: Ostseeküsten-Radweg, Ochsenweg, Nordseeküsten-Radweg, dänischer Ostsee-Radweg und die dänische Nationalroute 8. Damit ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, die Radtouren nach Belieben auszudehnen. Zwischen Flensburg an der Ostseeförde und der Wiedau-Schleuse bei Höjer bietet die Rundtour auf dem Nord-Ostsee-Radweg und der Grenzroute diverse Highlights in Natur, Kultur und Historie. Entsprechend der vorherrschenden westlichen Windrichtung ist die Tour so beschrieben, dass Sie auf dem Nord-Ostsee-Radweg, der ´Expressroute´, nach Westen fahren und auf der etwa doppelt so langen Grenzroute mit dem Wind im Rücken von West nach Ost radeln. Sie starten in Flensburg auf dem Nord-Ostsee-Radweg, der Sie u. a. durch das eiszeitliche Niehuuser Tunneltal, zu der KZ Begegnungsstätte in Ladelund, den Binnendünen von Süderlügum, dem Nolde-Museum in Seebüll und zum Vogelparadies in den Rickelsbüller Koog führt. Auf der Fahrt von der Nordsee zurück nach Flensburg radeln Sie auf der Grenzroute, die als Themenradweg zur Kulturhistorie der deutsch-dänischen Grenze angelegt ist. Sie fahren z. B. über Dänemarks schönste Dorfstraße zum Schloss in Mögeltönder und besuchen Tönder mit seinen herrlichen Patrizierhäusern. Der Weg führt Sie durch die Weite der Marsch, die Heide der Geest und durch kleine schmucke Dörfer zurück durch das Tunneltal der Kruså, vorbei am historischen Industriemuseum der Kupfer- und Messingwerke in Kupfermühle, bis Sie an der Förde entlang radelnd wieder die Flensburger Hafenspitze erreichen.

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot
The Other - Feminist Reflections in Ethics
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The western philosophical tradition has only recently explored alterity, in particular the alterity of woman as the other of man. This volume reflects on the ethical implications of this, and on the need for a rethinking of the implicit structures of Western philosophy, which exclude women as subjects who conceptualize the world and society. HELEN FIELDING Associate Professor of Philosophy and Womens Studies, University of Western Ontario, Canada ANNEMIE HALSEMA Assistant Professor, Department of Philosophy, Vrije Universiteit Amsterdam, the Netherlands GABRIELLE HILTMANN Lecturer in Philosophy, Basel University, Switzerland RACHEL JONES Lecturer in Philosophy, University of Dundee, UK DOROTHEA OLKOWSKI Professor of Philosophy, University of Colorado, Colorado Springs, USA ANNE RECIHOLD Professor of Philosophy, University of Flensburg, Germany CHRISTINA SCHUES Assistant Professor, University of Vechta, Germany JENNY SLATMAN Assistant Professor, Philosophy Department, Tilberg University, the Netherlands CATHRYN VASSELEU University of Technology, Sydney, Australia VERONICA VASTERLING Associate Professor, Department of Philosophy, Radboud University, Nijmegen, the Netherlands GAIL WEISS Associate Professor of Philosophy, George Washington University, USA

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Nord-Ostsee-Radweg/Grenzroute
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Radführer verbindet den Nord-Ostsee-Radweg und die Grenzroute zu einer Rundtour von etwa 200 km Länge. Beide Radwanderwege bieten zudem ideale Verbindungen zu den beliebten Radfernwegen dieser Region: Ostseeküsten-Radweg, Ochsenweg, Nordseeküsten-Radweg, dänischer Ostsee-Radweg und die dänische Nationalroute 8. Damit ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, die Radtouren nach Belieben auszudehnen. Zwischen Flensburg an der Ostseeförde und der Wiedau-Schleuse bei Hojer bietet die Rundtour auf dem Nord-Ostsee-Radweg und der Grenzroute diverse Highlights in Natur, Kultur und Historie. Entsprechend der vorherrschenden westlichen Windrichtung ist die Tour so beschrieben, dass Sie auf dem Nord-Ostsee-Radweg, der ´Expressroute´, nach Westen fahren und auf der etwa doppelt so langen Grenzroute mit dem Wind im Rücken von West nach Ost radeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Als der Osten im Schnee versank
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Morgen des 28. Dezember 1978 herrschen in ganz Deutschland ca. 10 Grad über Null. Typisches Weihnachtstauwetter. Am Mittag fallen in Flensburg ein paar Regentropfen, dann Schneeflocken, und am Nachmittag und in der Nacht stürzen die Temperaturen plötzlich um fast 30 Grad Celsius. Die Warm-Kalt-Front schiebt sich bedrohlich vom Norden in den Süden, vom Westen in den Osten, über die innerdeutsche Grenze hinweg. Ein physikalisches Wunder, das für die Betroffenen katastrophale Auswirkungen hat. Die Nordbezirke der DDR versinken binnen weniger Stunden unter einem mehrere Zentimeter dicken Eispanzer - die Folge des gefrierenden Regens. Dann setzt ein 78stündiger Schneesturm ein. Nichts bewegt sich mehr. Friedhofsruhe. Rentner, die vom Feiertagskaffeetrinken nach Hause wollen, warten in den Haltestellenhäuschen am Dorfrand vergeblich auf ihre Busse. - Man wird sie erst im Frühjahr finden, als der einsetzende Tau ihr eisiges Grab freigibt. Die Insel Rügen ist plötzlich von der Außenwelt abgeschnitten und muss aus der Luft von NVA-Hubschraubern mit Brot und Decken versorgt werden. Die gravierendste Folge des Temperatursturzes aber ist, dass die Energieversorgung der DDR massiv gefährdet ist. Die DDR baut ihre Braunkohle in Tagebauen ab, aber die drohen einer nach dem anderen stillzustehen. Das ´Neue Deutschland´ dieser Wochen berichtet in ungewohnter Offenheit darüber, dass die Versorgung mit Wärme nicht mehr gewährleistet war. Menschen erfrieren in ihren Wohnungen. In diesem Winter aber spielen sich natürlich auch Szenen großer Hilfsbereitschaft und Solidarität ab. Eine fast vergessene Katastrophe, die anhand vieler anschaulicher Begebenheiten von Betroffenen und Zeitzeugen und reichlich vorhandenem Archivmaterial interessant und emotionalisierend rekonstruiert wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der Jakobsweg von Wetzlar nach Lahnstein - Ein ...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern und Wandern auf den Jakobswegen in Deutschland. Mit der 3. Auflage dieses Pilgerwanderführers führt Sie der Autor in 6 Tagen auf dem Lahn-Camino vom Wetzlarer Dom bis zur Hospitalkapelle in Oberlahnstein, wo sich die mittelalterlichen Jakobspilger für ihren weiteren Weg rheinaufwärts versammelten. Der Lahn-Camino, der im wesentlichen dem Lahnhöhenweg der Taunusseite folgt, wird durchaus dem Verlauf eines historischen Jakobsweges entsprochen haben. So sind in Dausenau in der Pfarrkirche St. Kastor bei Ausgrabungen Reste einer Jakobsmuschel aus dem 14. oder 15. Jahrhundert gefunden worden. Begleiten Sie den Autor auf dem Lahn-Camino, nutzen seine spirituellen Anregungen, lesen über die geschichtlichen Ereignisse entlang des Weges und amüsieren Sie sich über die eine oder andere Anekdote. Karl-Josef Schäfer, Jahrgang 1956, lebt in Weilburg/Lahn, nur wenige Schritte vom Lahn-Camino entfernt. Seit langer Zeit beschäftigt sich Schäfer mit der Geschichte der Jakobswege in Europa. Der erste Pilgerwanderführer für den Lahn-Camino ist im Mai 2007 erschienen. Der zweite Band der Pilgerwanderführer-Reihe und die Fortsetzung des Lahn-Caminos bis zum Apostelgrab in Trier ist seit Oktober 2007 im Buchhandel erhältlich. Mit dem Titel Ein Jakobsweg von Koblenz-Stolzenfels bis Trier - Der Pilgerwanderführer für den Mosel-Camino haben Karl-Josef Schäfer und sein Co-Autor Wolfgang Welter die wichtige Ost-West-Verbindung nach Trier vervollständigt. Im Februar 2008 ist der 3. Band Der Jakobsweg von Flensburg nach Glückstadt - Ein Pilgerwanderführer für die deutsche Via Jutlandica erschienen. Nun liegt seit September 2008 auch ein Führer für die im Mittelalter wichtigste Zubringerstrecke am Rhein vor: Ein Jakobsweg von Neuss über Köln nach Koblenz-Stolzenfels - Der Pilgerwanderführer für den Rhein-Camino ist der erste von insgesamt drei Teilen. Die beiden anderen Teile bis Straßburg erscheinen im Frühjahr 2009, rechtzeitig zur neuen Pilgersaison.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Ein Jakobsweg von Koblenz-Stolzenfels nach Trie...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In 8 Tagesetappen führen Sie die Autoren auf dem Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels bis zum Apostelgrab des heiligen Matthias in Trier. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass vor Ihnen schon etliche von Jakobs- und Matthiaspilger diesen Weg gegangen sind. Er führt Sie entlang der Mosel durch eines der schönsten Wandergebiete Deutschlands mit seiner wechselvollen Vergangenheit. Der Pilgerwanderführer beschreibt die Streckenführung, gibt spirituelle Anregungen, Tipps für Besichtigungen, verweist auf Ansprechpartner in Kirchengemeinden und Touristen-Informationen. Außerdem beinhaltet er eine Vielzahl nützlicher Adressen. Buen Camino, guten Weg, das wünschen Ihnen die Autoren. Karl-Josef Schäfer, Jahrgang 1956, lebt in Weilburg/Lahn, nur wenige Schritte vom Lahn-Camino entfernt. Seit langer Zeit beschäftigt sich Schäfer mit der Geschichte der Jakobswege in Europa. Der erste Pilgerwanderführer für den Lahn-Camino ist im Mai 2007 erschienen. Der zweite Band der Pilgerwanderführer-Reihe und die Fortsetzung des Lahn-Caminos bis zum Apostelgrab in Trier ist seit Oktober 2007 im Buchhandel erhältlich. Mit dem Titel Ein Jakobsweg von Koblenz-Stolzenfels bis Trier - Der Pilgerwanderführer für den Mosel-Camino haben Karl-Josef Schäfer und sein Co-Autor Wolfgang Welter die wichtige Ost-West-Verbindung nach Trier vervollständigt. Im Februar 2008 ist der 3. Band Der Jakobsweg von Flensburg nach Glückstadt - Ein Pilgerwanderführer für die deutsche Via Jutlandica erschienen. Nun liegt seit September 2008 auch ein Führer für die im Mittelalter wichtigste Zubringerstrecke am Rhein vor: Ein Jakobsweg von Neuss über Köln nach Koblenz-Stolzenfels - Der Pilgerwanderführer für den Rhein-Camino ist der erste von insgesamt drei Teilen. Die beiden anderen Teile bis Straßburg erscheinen im Frühjahr 2009, rechtzeitig zur neuen Pilgersaison.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot