Angebote zu "Unterricht" (78 Treffer)

Kategorien

Shops

Berlitz Sprachkurs mit Privatlehrer
149,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Lernen Sie in 3 Trainingseinheiten bei einem exklusiven Privatsprachkurs im Berlitz Center Ihrer Wahl die wichtigsten Grundlagen Ihrer Wunschsprache. Auch ist es Ihnen moeglich, bereits bestehende Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen. Sie werden waehrend Ihres Einzelsprachtrainings ausschliesslich von qualifizierten Sprachtrainern unterrichtet. Bei Bedarf koennen eigene Unterlagen oder Ideen zur gemeinsamen Bearbeitung in den Unterricht mit eingebunden werden. Sie koennen nach individueller Terminabsprache 3 Unterrichtseinheiten mit je 45 Minuten in Anspruch nehmen. Als Sprachen werden Ihnen Englisch, Italienisch, Spanisch, Franzoesisch oder Deutsch angeboten.DE,,Rostock,18055;DE,Niedersachsen,Braunschweig,38100;DE,Niedersachsen,Hannover,30159;DE,Niedersachsen,Wolfsburg,38440;DE,Hessen,Darmstadt,64283;DE,Hessen,Eschborn,65760;DE,Hessen,Frankfurt am Main,60311;DE,Hessen,Kassel,34117;DE,Hessen,Offenbach am Main,63065;DE,Hessen,Wiesbaden,65185;DE,Nordrhein-Westfalen,Aachen,52062;DE,Nordrhein-Westfalen,Bielefeld,33602;DE,Nordrhein-Westfalen,Bonn,53111;DE,Nordrhein-Westfalen,Dortmund,44139;DE,Nordrhein-Westfalen,Duisburg,47051;DE,Nordrhein-Westfalen,Düsseldorf,40215;DE,Nordrhein-Westfalen,Essen,45127;DE,Nordrhein-Westfalen,Krefeld,47798;DE,Nordrhein-Westfalen,Köln,50667;DE,Nordrhein-Westfalen,Mönchengladbach,41061;DE,Nordrhein-Westfalen,Münster,48143;DE,Nordrhein-Westfalen,Ratingen,40878;DE,Nordrhein-Westfalen,Wuppertal,42103;DE,Berlin,Berlin Charlottenburg,10719;DE,Berlin,Berlin Mitte,10117;DE,Berlin,Berlin Tegel,13507;DE,Schleswig-Holstein,Flensburg,24937;DE,Schleswig-Holstein,Kiel,24103;DE,Schleswig-Holstein,Lübeck,23552;DE,Thüringen,Erfurt,99084;DE,Sachsen,Dresden,01067;DE,Sachsen,Leipzig,04109;DE,Baden-Württemberg,Freiburg im Breisgau,79098;DE,Baden-Württemberg,Heidelberg,69115;DE,Baden-Württemberg,Heilbronn,74072;DE,Baden-Württemberg,Karlsruhe,76133;DE,Baden-Württemberg,Mannheim,68161;DE,Baden-Württemberg,Reutlingen,72764;DE,Baden-Württemberg,Stuttgart,70173;DE,Baden-Württemberg,Ulm,89073;DE,Hamburg,Hamburg,20095;DE,Sachsen-Anhalt,Magdeburg,39104;DE,Bremen,Bremen,28195;DE,Bayern,Ingolstadt,85049;DE,Bayern,München,80331;DE,Bayern,Raum München,85354;DE,Bayern,Nürnberg,90402;DE,Bayern,Regensburg,93053;DE,Bayern,Rosenheim,83022;DE,Rheinland-Pfalz,Koblenz,56068;DE,Rheinland-Pfalz,Mainz,55116;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Einführung in das Flagfootball-Spiel
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Didaktik - Sport, Sportpädagogik, Note: 2,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Bewegungswissenschaften und Sport), Veranstaltung: Studienbegleitende Seminararbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen eines Praktikums an einer Realschule in Nordfriesland sollte es meine Aufgabe sein, eine 10.Klasse für Bewegung zu begeistern. Die vorangegangenen Hospitationsstunden waren gesäumt von Unlust und stetiger "Krankheit" der Schüler.An meinem Schreibtisch sitzend zerbrach ich mir den Kopf, wie ich die doch eigentlich sympathische Klasse für meinen Unterricht gewinnen könne. Beim inspirationslosen Durchstöbern des Internets stieß ich irgendwann eher zufällig aufdas Flagfootballspiel. Ich selbst hatte noch nie Flagfootball gespielt, da es aber zu den großen Sportspielen zu zählen ist, konnte ich meine langjährige Erfahrung als Trainer und Spieler im Handballbereich positiv für dieses Vorhaben nutzen.Flagfootball übte nicht nur auf mich einen gewissen Reiz aus, denn es ist anders als Leichtathletik oder Turnen in der Schullandschaft etwas größtenteils Neues undUnbekanntes, so dass ich auch schnell die Schüler für dieses Spiel begeistern konnte. Die "Krankheitsquote" sank schlagartig und Jungen und Mädchen waren mit Spaß und motiviert bei der Sache. Meine Hauptbeobachtung war, dass jeder Schülergefordert wurde und sich seinen Voraussetzungen entsprechend erfolgreich einbringen konnte. Manche Schüler sind gute Läufer, andere gute Werfer und die schwächeren Schüler wurden besonders gefeiert, wenn sie einem Gegenspieler die Fahne abluchsen konnten. Hilfreich dabei war natürlich, dass ein Schüler gerade ein Austauschjahr in den USA absolviert hatte, wo er aktiv in der Footballmannschaft der Schule mitwirkte. Meine positiven Erfahrungen haben mich daher veranlasst, im Rahmen dieserHausarbeit das Flagfootballspiel schulbezogen darzustellen. Hierbei muss betont werden, dass das Einführeneiner Sportart in der Schule aufgrund der Leistungsheterogenität und den räumlichen, zeitlichen und organisatorischenRahmenbedingungen niemals den gleichen Charakter wie im Vereinsleben haben kann. Dennoch kann man im Unterricht Anreize und Einblicke geben, diese eine Sportart für sich zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Einführung in das Flagfootball-Spiel
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Didaktik - Sport, Sportpädagogik, Note: 2,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Bewegungswissenschaften und Sport), Veranstaltung: Studienbegleitende Seminararbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen eines Praktikums an einer Realschule in Nordfriesland sollte es meine Aufgabe sein, eine 10.Klasse für Bewegung zu begeistern. Die vorangegangenen Hospitationsstunden waren gesäumt von Unlust und stetiger "Krankheit" der Schüler.An meinem Schreibtisch sitzend zerbrach ich mir den Kopf, wie ich die doch eigentlich sympathische Klasse für meinen Unterricht gewinnen könne. Beim inspirationslosen Durchstöbern des Internets stieß ich irgendwann eher zufällig aufdas Flagfootballspiel. Ich selbst hatte noch nie Flagfootball gespielt, da es aber zu den großen Sportspielen zu zählen ist, konnte ich meine langjährige Erfahrung als Trainer und Spieler im Handballbereich positiv für dieses Vorhaben nutzen.Flagfootball übte nicht nur auf mich einen gewissen Reiz aus, denn es ist anders als Leichtathletik oder Turnen in der Schullandschaft etwas größtenteils Neues undUnbekanntes, so dass ich auch schnell die Schüler für dieses Spiel begeistern konnte. Die "Krankheitsquote" sank schlagartig und Jungen und Mädchen waren mit Spaß und motiviert bei der Sache. Meine Hauptbeobachtung war, dass jeder Schülergefordert wurde und sich seinen Voraussetzungen entsprechend erfolgreich einbringen konnte. Manche Schüler sind gute Läufer, andere gute Werfer und die schwächeren Schüler wurden besonders gefeiert, wenn sie einem Gegenspieler die Fahne abluchsen konnten. Hilfreich dabei war natürlich, dass ein Schüler gerade ein Austauschjahr in den USA absolviert hatte, wo er aktiv in der Footballmannschaft der Schule mitwirkte. Meine positiven Erfahrungen haben mich daher veranlasst, im Rahmen dieserHausarbeit das Flagfootballspiel schulbezogen darzustellen. Hierbei muss betont werden, dass das Einführeneiner Sportart in der Schule aufgrund der Leistungsheterogenität und den räumlichen, zeitlichen und organisatorischenRahmenbedingungen niemals den gleichen Charakter wie im Vereinsleben haben kann. Dennoch kann man im Unterricht Anreize und Einblicke geben, diese eine Sportart für sich zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Welche Erziehungsabsicht hat das Konzept des Tr...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Schule wird der Unterricht zunehmend von Unterrichtsstörungen belastet. In einer Schulklasse besteht die schwierigste pädagogische Aufgabe darin, die Disziplin herzustellen und dann auch aufrecht zu erhalten. Daher erfordert das Disziplinmanagement ein professionelles pädagogisches Handeln und bedient sich Hilfen, wie dem des "Trainingsraum-Konzeptes" als Time-Out Instrument für den Unterricht. Stefan Balke als deutscher Ziehvater des Trainingsraum-Konzeptes hat den Einsatz mit seiner Adaption des aus den USA entwickelten Programms Responsible Thinking Process von Ford seit 1996 an den Schulen in Deutschland ermöglicht. In Deutschland hat sich mittlerweile auch die Trainingsraum-Methode von Simon und Bründel konzipiert als ein auf dem Ansatz basiertem Programm etabliert. Doch wie wirksam ist das Trainingsraum-Konzept?Bislang sind so gut wie keine praxisorientierten Evaluationen und wissenschaftlichen Studien vorhanden. Die marginal existenten Studien ziehen vorwiegend ein positives Fazit und sehen eine klare Besserung im Klassenklima und auch bei den im Trainingsraum gewesenen Schülerinnen und Schülern. Dennoch ist das Konzept des Trainingsraum-Programmes gegenwärtig unter Erziehungswissenschaftlern kontrovers diskutiert und wird aber oftmals nicht mit Klassenmanagementprogrammen verglichen.Die vorliegende Arbeit mit dem Titel "Welche Erziehungsabsicht verbirgt sich hinter dem Konzept des Trainingsraum-Programmes?" soll insbesondere die Leser und die Interessenten dafür sensibilisieren, sich mit dem Thema "Trainingsraum-Programm" zu beschäftigen und gleichzeitig zu hinterfragen, ob die Methode hinsichtlich der erzieherischen Absicht, die in dieser Arbeit herausgearbeitet werden soll, sinnvoll für die Anwendung in der Schule ist. Überdies erfolgt die Klärung der Frage, ob das Trainingsraum-Programm als solches überhaupt ein erzieherisches Ziel vorgibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Schrif...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Sprache, Literatur und Medien), Veranstaltung: Schriftspracherwerb in medialen Kontexten - C, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Digitalisierung sind vor allem SuS der Primarstufe betroffen, da bei ihnen der institutionalisierte Schriftspracherwerb erst anfängt. Dennoch bleibt offen, ob bei einer radikalen Digitalisierung die Handschrift wirklich obsolet geworden ist. Ausgehend von den Ergebnissen diverser Studien werde ich die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Primarstufe bezüglich des Schriftspracherwerbs untersuchen, um zu klären welche Vorgehensweise im Unterricht zu empfehlen sei, oder ob die Digitalisierung gar gemieden werden sollte. Dabei werden die hierfür relevanten Faktoren Eltern, Lehrer, Technik und SuS in der genannten Reihenfolge analysiert, bevor mit der Digitalisierung des Schreibens und Lesens fortgesetzt wird. Anschließend werden die Ergebnisse im Fazit und Ausblick zusammengefasst. Im Jahre 2015 gab es, ausgelöst durch eine Falschmeldung, eine rege wissenschaftliche Diskussion unter Anderem darüber, ob Handschrift jeglicher Art auf den Schulen überhaupt unterrichtet werden sollte. Unter anderem als dessen Folge, lautet die neue KMK-Strategie, mit dem Schuljahr 2018/2019 beginnend, Lehr- und Lernprozesse systematisch und fächerübergreifend in digitale Lernumgebungen einzubetten. Seit der erwähnten wissenschaftlichen Diskussion wurden viele Studien und Untersuchungen durchgeführt, ebenfalls wurden zahlreiche Modelle für diverse Unterrichtsfächer mit unterschiedlichen Medien erarbeitet. Als exemplarisches Beispiel sei an dieser Stelle Jan Boelmann erwähnt, der für den Einsatz von Computerspielen in der Schule plädiert. Ein exemplarisches Beispiel bezüglich neuer Medien im Deutschunterricht der Primarstufe bietet der wissenschaftliche Aufsatz von Yvonne Jeibmann.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Einführung in das Flagfootball-Spiel
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Didaktik - Sport, Sportpädagogik, Note: 2,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Bewegungswissenschaften und Sport), Veranstaltung: Studienbegleitende Seminararbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen eines Praktikums an einer Realschule in Nordfriesland sollte es meine Aufgabe sein, eine 10.Klasse für Bewegung zu begeistern. Die vorangegangenen Hospitationsstunden waren gesäumt von Unlust und stetiger "Krankheit" der Schüler.An meinem Schreibtisch sitzend zerbrach ich mir den Kopf, wie ich die doch eigentlich sympathische Klasse für meinen Unterricht gewinnen könne. Beim inspirationslosen Durchstöbern des Internets stieß ich irgendwann eher zufällig aufdas Flagfootballspiel. Ich selbst hatte noch nie Flagfootball gespielt, da es aber zu den großen Sportspielen zu zählen ist, konnte ich meine langjährige Erfahrung als Trainer und Spieler im Handballbereich positiv für dieses Vorhaben nutzen.Flagfootball übte nicht nur auf mich einen gewissen Reiz aus, denn es ist anders als Leichtathletik oder Turnen in der Schullandschaft etwas größtenteils Neues undUnbekanntes, so dass ich auch schnell die Schüler für dieses Spiel begeistern konnte. Die "Krankheitsquote" sank schlagartig und Jungen und Mädchen waren mit Spaß und motiviert bei der Sache. Meine Hauptbeobachtung war, dass jeder Schülergefordert wurde und sich seinen Voraussetzungen entsprechend erfolgreich einbringen konnte. Manche Schüler sind gute Läufer, andere gute Werfer und die schwächeren Schüler wurden besonders gefeiert, wenn sie einem Gegenspieler die Fahne abluchsen konnten. Hilfreich dabei war natürlich, dass ein Schüler gerade ein Austauschjahr in den USA absolviert hatte, wo er aktiv in der Footballmannschaft der Schule mitwirkte. Meine positiven Erfahrungen haben mich daher veranlasst, im Rahmen dieserHausarbeit das Flagfootballspiel schulbezogen darzustellen. Hierbei muss betont werden, dass das Einführen einer Sportart in der Schule aufgrund der Leistungsheterogenität und den räumlichen, zeitlichen und organisatorischenRahmenbedingungen niemals den gleichen Charakter wie im Vereinsleben haben kann. Dennoch kann man im Unterricht Anreize und Einblicke geben, diese eine Sportart für sich zu entdecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung zur B-Boy- und B-Girl-Szene
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Musik - Sonstiges, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachstehende Gebrauchsanweisung zur B-Boy-/B-Girl-Kultur kann als ergänzende Handreichung zu einem Projekt nach Wallbaum verstanden werden, bei dem die Schüler erstens in einem bestimmten Zeitraum die Rolle einer Person annehmen bzw. in deren Lebensstil eintauchen, die in einer ihnen eher fremden Kultur verhaftet ist, und zweitens das Erfahrene danach im Unterricht gemeinsam reflektieren. Damit der Einstieg in diesen "Aufenthaltsraum" mit anderen Identitätskonstrukten erleichtert wird, empfiehlt Wallbaum von Mitschülern, die gegenüber diesem kulturellen Entwurf als Experten identifiziert werden können, einen substanziellen Leitfaden mit konkreten Szenetreffpunkten etc. erstellen zu lassen. In diesem Sinne ist der sich diesem Kapitel anschließende "Ratgeber" über das B-Boying/B-Girling gedacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Interkulturelles Lernen im Deutschunterricht. D...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars ,,Interkulturalität- Kommunikation und Reflexion" an der Europauniversität Flensburg wurde die These ,,Interkulturelle Kommunikation spielt im Unterrichtsgeschehen des Deutschunterrichts der Sekundarstufe keine Rolle" aufgestellt und diskutiert. Es soll dargestellt und erläutert werden, wie diese These widerlegt werden kann und welche Rolle ,,Interkulturelle Kommunikation" verbunden mit dem ,,Interkulturellen Lernen" im Deutschunterricht einnehmen kann. Als Beispiel wird dafür der Dialekt ,,Kiez-Deutsch" genauer betrachtet und beschrieben. Dabei werden zunächst die Begriffe ,,Kultur", ,,Interkulturalität" und ,,Interkulturelle Kommunikation" definiert und verdeutlicht, was unter diesem Begriff zu verstehen ist. Anschließend wird dargestellt, in welchem Zusammenhang ,,Interkulturalität" und Schule stehen, wie dies im Lehrplan verankert ist und dabei besonders auf interkulturelles Lernen und interkulturelle Kompetenz eingegangen. In einer Sachanalyse folgt dann die Beschreibung und Erklärung von Kiez-Deutsch, wo sich insbesondere auf den Begriff, auf die Sprecherinnen und Sprecher und die grammatischen Merkmale konzentriert wird. Danach werden dann unter dem Punkt ,,Methodische Überlegungen" die Was- und Wie-Entscheidungen beschrieben und Überlegungen zum Kiez-Deutsch im Unterricht dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Freiarbeit nach dem Montessori-Prinzip: Zur All...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Maria Montessori stellt eine der bekanntesten und erfolgreichsten Reformpädagogen ihrer Zeit dar, die durch ihre Forschungen mit Kindern und der damit zusammenhängenden Entwicklung zahlreicher Materialien einen entscheidenden Beitrag für das eigenmotivierte Lernen des Kindes mit allen Sinnen geschaffen hat. Das einzelne Kind steht bei ihr im Mittelpunkt und entscheidet selbst, wann und wo es lernen will und ob es die Hilfe des Erwachsenen annimmt oder nicht. Der Grundsatz ihrer Pädagogik lautet: "Hilf mir, es selbst zu tun!" Somit gelingt es ihr, die ursprüngliche Macht des Erwachsenen durch die Motivation, die von den Sinnesmaterialien ausgeht, zurückzudrängen. Kinder zeichnen sich durch ihre Kraft, Energie und ihren Willen aus und wollen sich selbst im Leben behaupten. Deshalb müssen wir ihnen auch die Gelegenheit geben, selbst zu handeln, ohne sofort einzugreifen.Sowohl Eltern als auch Lehrer sind sich heute einig darüber, dass das Lernen den Kindern in erster Linie Freude machen soll. In diesem Zusammenhang können auch langfristig bessere Lernergebnisse erzielt werden und die Motivation der Kinder bleibt erhalten. Die von Maria Montessori favorisierte Unterrichtsform, die bis heute in den zahlreichen nach ihr benannten Schulen praktiziert wird, stellt die Freiarbeit dar, in der die Kinder frei in der Auswahl des Materials, des Raumes, der Zeit und ihrer Lernpartner sind. Aufgrund meiner Hospitation an der Ostseeschule in Flensburg, die auch nach diesem Prinzip arbeitet und in der ich miterleben durfte, wie Freiarbeit stattfindet, bin ich auf die Idee gekommen mich tiefgreifender mit dieser Thematik der Montessori-Pädagogik auseinanderzusetzen. In meiner Masterarbeit möchte ich mich daher schwerpunktmäßig mit folgenden Fragen beschäftigen: "Was ist Freiarbeit? Wie kann diese erfolgreich in den Unterricht integriert werden?" und "Welche Voraussetzungen müssen hierfür geschaffen sein?"Deckblatt Masterarbeit

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot