Angebote zu "Epub" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Ostseeküstenradweg (eBook, ePUB)
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Genussvoll Rad fahren auf dem herrlichen Ostseeküstenradweg zwischen Flensburg und Wismar wird immer beliebter. Wer aber nur den Schildern folgt, verpasst die Highlights. Kristin Grundmann nimmt Sie mit - auf acht Tagesetappen zu ihren »Lieblingsplätzen« links und rechts des Wegs: zu Cafés und Hotels, traumhaften Stränden, Steilküsten und Orten mit spannender Geschichte. GPS-Daten, Karten und emotionale Fotos machen die »Lieblingsplätze« zum persönlichen Begleiter, der Lust auf Entdeckungen macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fördelüge (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein toter Geschäftsmann in einem dänischen Ferienhaus, eine dubiose Reinigungsfirma und Partys mit Drogen. Frank Reuters erster grenzüberschreitender Fall zerstört die Illusion eines ruhigen Neuanfangs in Flensburg. Neben dubiosen Hoteliers, verschwundenen Geschäftspartnern und Einmischungen anderer Dienststellen bereitet ihm der Privatdetektiv Bargen Kopfschmerzen. Die Zusammenarbeit der Ermittler fördert den überraschenden Mörder ans Licht - ein deutsch-dänisches Drama wird enthüllt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fördekartell (eBook, ePUB)
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Während Henrik Bargen als Privatermittler in Flensburg einen Doppelmord aus dem April 1945 neu aufrollt, stirbt ein englischer Marinehistoriker bei einer Schiffskollision. Kurz darauf werden zwei Männer in Glücksburg ermordet. Zwischen den Toden aus der Vergangenheit und denen von heute scheint eine Verbindung zu bestehen, und bald ermitteln Bargen und die Kripo gemeinsam. Die Spuren führen nach Riga, Wismar und bis in den Norden Schwedens. Dunkle Mächte stellen sich Bargen mit einer Gewalt entgegen, die ihn an seinen Kräften zweifeln lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schattenstrand (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein schwerer Autounfall verändert das Leben des Schriftstellers Hendrik Torn nachhaltig. Zur Genesung bezieht er ein Strandhaus in Holnis, einem kleinen Ort an der Flensburger Förde. Es scheint, als habe er die Idylle gefunden, nach der er so lange gesucht hat. Doch die Ruhe und der Frieden sind trügerisch. Wer ist die geheimnisvolle Frau im weißen Kleid, der Torn am Strand begegnet? Was hat es mit den Leuten auf sich, die im Bungalow nebenan eingezogen sind? Torn kommt einem lange gehüteten Geheimnis auf die Spur und wird mit Ereignissen konfrontiert, aus denen es kein Zurück mehr gibt. Seine Gegner sind unerbittlich und unberechenbar. Als ein entsetzliches Verbrechen geschieht, geraten die Dinge außer Kontrolle. Die Nacht senkt sich über den Strand, der seine letzten Geheimnisse offenbart: Angst, Entsetzen... und den Tod. Marc Freund, geboren 1972 in Flensburg, aufgewachsen in Osterholz an der Ostsee. Autor der erfolgreichen Ostsee-Krimis ´Das Haus am Abgrund´, ´Endstation Steilküste´, ´Knickgeflüster´ und ´Mühlenmord´, alle im Boyens Buchverlag erschienen. Neben dem Schreiben von Kriminalromanen arbeitet Marc Freund hauptsächlich als Hörspielautor für die beliebten Krimiserien ´Lady Bedfort´, ´Edgar Wallace´ und ´Sherlock Holmes: Die neuen Fälle´. Weitere Hörspielbearbeitungen aus seiner Feder wurden bereits an verschiedenen Theatern und live im Berliner Rundfunk dargeboten. 2012 erreichte sein Hörspiel ´Freifahrt´ den 2. Platz beim Literaturwettbewerb des Timmendorfer Strandes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
WattenBrand (eBook, ePUB)
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eine mysteriöse Brandserie hält die Kripo Husum in Atem: In unregelmäßigen Abständen stehen im Land zwischen den Meeren Scheunen und Bauernhöfe in Flammen. Gemeinsam mit den Kollegen der Flensburger Kriminalpolizei ermitteln Kommissarin Wiebke Ulbricht und ihr kauziger Kollege Jan Petersen. Doch die Spur führt ins Nichts. Als beim Brand eines leer stehenden Friesenhofes in Keitum auf Sylt ein Mensch stirbt, nimmt der Fall eine dramatische Wendung: Bei dem Toten handelt es sich um den Immobilienkaufmann Frerk Lürsen aus Schobüll ? dem Investor von ?Viva Mare?, einer auf Sylt geplanten Ferienhaussiedlung im Meer. Macht, Geldgier und Eifersüchteleien scheinen über das umstrittene Projekt zu entscheiden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Windflüchter (eBook, ePUB)
€ 5.99 *
ggf. zzgl. Versand

Alte Sünden werfen lange Schatten! Nach dem Tod ihrer Mutter versucht die Journalistin Viktoria Schild ihren Vater zu finden. Ihre einzige Spur führt sie an die Ostseeküste zu der bekannten Fotografin Elisabeth von Rettlow, die vor 30 Jahren wegen Mordes an ihrem Exmann vor Gericht stand. Doch als Viktoria die alte Frau in ihrer einsamen Kate besuchen will, findet sie diese erstochen auf. Während Viktoria die Suche nach ihrem Vater fortsetzt, fahndet Hauptkommissar Piet Silas von der Kripo Flensburg nach Elisabeths Mörder. Schon bald müssen beide tief in die verschlungene Familiengeschichte der von Rettlows eintauchen, die manch tödliches Geheimnis birgt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Fahrt zur Hölle (eBook, ePUB)
€ 8.49 *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalrat Dr. Lüder Lüders vom LKA Kiel steht vor seinem schwierigsten Fall und zugleich dem größten Abenteuer seiner Laufbahn: Die ´´Holsteinexpress´´ aus Flensburg ist von somalischen Piraten gekapert worden, und er soll vor Ort den Dingen auf den Grund gehen. Kaum ein Europäer ist bislang in die Hochburg der Piraten am Horn von Afrika vorgedrungen, geschweige denn lebend zurückgekehrt. Lüder begibt sich in große Gefahr, und in der größten Not kommt ihm ausgerechnet sein alter Husumer Freund Große Jäger zu Hilfe.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Tod auf der Rumregatta (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ganz Flensburg ist auf den Beinen, denn auch in diesem Frühjahr findet wieder die Rumregatta statt. Das Event lockt alljährlich Segler aus der ganzen Welt an die Ostsee. Die gute Stimmung wird jedoch jäh getrübt, als am Kai die Leiche eines jungen Afrikaners gefunden wird. Schnell gibt es einen Verdächtigen: Unweit des Tatorts wird ein betrunkener Studienkollege des Opfers aufgegriffen. Zugleich weist aber ein bei der Leiche gefundenes Schmähschild eher auf eine rassistisch motivierte Tat hin. Erneut ein Fall, in dem sich die Kommissare Helene Christ und Edgar Schimmel über die Richtung ihrer Ermittlungen zunächst nicht einigen können. Gleichzeitig hängt bei Helene privat der Haussegen schief. Die Frage nach der gemeinsamen Wohnung lässt zwischen ihr und Freund Simon Simonsen die Fetzen fliegen. Als dann der Hinweis vom LKA kommt, dass ein Schiff auf der Rumregatta nur zur Tarnung eines großangelegten Drogenschmuggels mitsegelt, nimmt der Fall eine ganz neue Wendung und die Ermittler müssen sich zusammenraufen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Blutmöwen (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Hochsommer an der Flensburger Förde: Bauer Brodersen liegt neben seinem Jagdgewehr tot im Weizenfeld. Wählte er den Freitod? Die desaströse finanzielle Lage des Hofes legt die Vermutung nahe. Zudem scheint außer der Witwe niemand um den Patriarchen zu trauern ? nicht einmal seine Kinder. In der alteingesessenen Bauernfamilie stößt Kommissarin Helene Christ auf einen Abgrund aus Hass und Vorurteilen, doch die fanatisch religiöse Witwe schweigt beharrlich. Mit fortschreitenden Ermittlungen tun sich immer mehr Fragen auf ? und der Kreis der Verdächtigen wird nicht kleiner, sondern größer.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der Tote hinter dem Knick (eBook, ePUB)
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wer ist der Tote, der in Schobüll hinter dem Knick* gefunden wird? Nichts lässt zunächst auf die Identität des Mannes schließen. Einzige Spur ist die Visitenkarte einer kleinen Pension, die die Leiche bei sich trägt. Unerwartet schnell findet Nane Lüders, Hauptermittler der Kripo Husum, heraus, dass es sich um den Hamburger Arzt Leander Hagedorn handelt. Doch als auch noch dessen tatverdächtige Ehefrau am nächsten Tag tot in ihrer Villa in Blankenese aufgefunden wird, gestaltet sich der Fall immer undurchsichtiger: Viele hatten ein begründetes Interesse, den Arzt loswerden zu wollen. In einem Sumpf menschlicher Abgründe waten die Ermittler aus Husum, Flensburg und Hamburg, denn Hagedorn stand nicht nur auf der Gehaltsliste der Pharmaindustrie. * mit Bäumen oder Sträuchern bepflanzter Erdwall, Lebensraum für Pflanzen- und Tierwelt sowie Begrenzung landwirtschaftlich genutzter Flächen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot