Angebote zu "Geschichten" (138 Treffer)

Geschichten und Anekdoten aus Flensburg
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer liest sie nicht gerne - Erinnerungen an Begebenheiten, die in der eigenen Stadt spielen? Erinnern Sie sich an die Leierkastenfrau Mudder Ömchen, an den legendären Winter 1978/1979, als die Schneewehen mehrere Meter hoch waren, oder an die Anfänge der SG Flensburg-Handewitt in der Fördehalle? Waren Sie in den goldenen 80er-Jahren an der Küste unterwegs? Wie entstand überhaupt das Schuh-Phänomen in der Norderstraße? Und was ist aus dem Nashorn geworden, das das Rathaus schmückte - und wie kam es überhaupt dorthin? Britta Bendixen nimmt Sie mit auf eine amüsante und unterhaltsame Reise durch die jüngere Geschichte Flensburgs. Viel Spaß beim Lesen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Damals in Flensburg
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan-Uwe Thoms (geb. 1944) ist ein echter Flensburger Jung der Hafen und die Ballastberge, die Flensburger Straßen und Höfe waren seine Heimat und sein Abenteuerspielplatz. Seine Kindheitserinnerungen aus der Nachkriegszeit zeigen die Stadt und ihre Bewohner aus der Perspektive des Jungen: Das Leben im Mietshaus und der Hunger in den Jahren nach Kriegsende, erste Ausflüge mit dem Tretwagen, Begegnungen mit englischen Soldaten und mit den schlechten Frauen im Oluf-Samson-Gang, Schulerlebnisse und Bandenkriege, Jahrmärkte und technische Neuerungen prägen seine Welt. Teils frech, teils naiv, immer lebendig und ganz unmittelbar kommen diese Erinnerungen daher und vermitteln ganz nebenbei ein Gutteil Flensburger Lokalkolorit und (Stadt-)Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Flensburg - gestern und heute als Buch von Brig...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Flensburg - gestern und heute: Brigitte Cleve

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Der Flensburger Schachklub von 1876 im Spiegel ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Flensburger Schachklub von 1876 im Spiegel der Zeit:Ein Beitrag zur Kulturgeschichte der Stadt Flensburg. 1., Auflage Jürgen Nickel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Aufgewachsen in Flensburg in den 60er und 70er ...
7,49 €
Rabatt
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgewachsen in Flensburg in den 60er und 70er Jahren: Brigitte Cleve

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Flensburger Geheimnisse. 50 Spannende Geschicht...
10,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Flensburger Tageblatt
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Jahr 1865 - der deutsch-dänische Krieg ist gerade ein Jahr zu Ende: Die kleine Metropole Flensburg ist eine wichtige Kaufmanns- und Hafenstadt mit mehr als 20 Rumhäusern. Allenfalls der Mangel an Matrosen begrenzt den Seehandelsstandort. Im Frühsommer dieses Jahres erscheint die erste Ausgabe der Flensburger Nachrichten. Zum 150. Geburtstag der Zeitung, die heute Flensburger Tageblatt heißt, hat die Redaktion eine Geschichte aus jedem dieser 150 Jahre erzählt - vom Beginn der Fördeschifffahrt bis zur Eisenbahn, von der verheerenden Sturmflut an Schiffbrücke und Förde bis zu den Wirren der beiden Weltkriege in und um Flensburg. Der Leser erfährt auch, wie Glücksburg Seebad wurde oder wie Harrislee zu seiner heutigen Größe wuchs. Es ist ein Band zur Flensburger Stadt- und Umlandgeschichte, wie es ihn so noch nicht gegeben hat. - 150 Geschichten aus 150 Jahren Zeitungsgeschichte - Der Band zur Flensburger Stadt- und Umlandgeschichte - Flensburger Tageblatt von 1865 bis 2015

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Flensburger Geheimnisse
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Faszination Flensburg, Faszination Förde. Was gibt es hier für spannende Geschichten, unglaubliche Geheimnisse, knifflige Rätsel! Die mehrfach preisgekrönten Autoren Eva-Maria Bast und Jørn Precht haben sie - unterstützt vom FLENSBURGER TAGEBLATT und von Menschen, die ihre Heimat genauestens kennen - entdeckt, recherchiert und gelüftet. Sie haben nach seltsamen Relikten, mysteriösen Zeichen, unentdeckten Orten, ungewöhnlichen Bauwerken und merkwürdigen Fassaden gefahndet. Stück für Stück sind sie den aufregenden Geheimnissen dahinter auf die Spur gekommen und haben faszinierende Erklärungen gefunden. Entstanden sind packende Geschichten aus der Vergangenheit des Großraums Flensburg. Manches ist amüsant, manches tragisch, anderes schlichtweg unglaublich. Die Texte in diesem Buch erzählen von den Menschen, die all dies prägten und davon geprägt wurden, von Flensburger Punkten (aus Bronze und Granit!) und einem Schloss am Wasser. Vom ersten Sex-Shop der Welt, versteckten Bächen, verschwundenen Straßenbahnen, wandernden Gebäuden, neu entdeckten Kunstwerken und einem Kibbuz, der zum Militärflughafen wurde! Sie berichten aber auch von zu viel Wasser, zu viel Schnee, Stadtbränden und Hexerei. All das in einer und rund um eine Stadt, die von jeher zwischen zwei Nationen stand: Dänemark und Deutschland - und diese doch auch immer in sich vereint hat und von beiden bereichert wurde. ´´Ohauehaueha!´´, würde da wohl Petuh-Tante und Ehrenbürgerin Renate Delfs sagen, die für das Buch auch ein Geheimnis gelüftet hat. Eine Liebeserklärung an die Vielfalt des hohen Nordens - voller prickelnder Geheimnisse!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot