Angebote zu "Heute" (102 Treffer)

Flensburg - gestern und heute
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Flensburg wird nicht von ungefähr ´´Perle des Nordens´´ genannt. Neben seiner schönen Lage rund um einen idyllischen Hafen hat es eines der gefragtesten Wassersportreviere Europas vor der Haustür, eine Vielzahl historisch interessanter Bauwerke, sanierte Museen, gepflegte Restaurants, umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten und, und, und ... Die Gegenüberstellung von historischen und aktuellen Fotografien zeigt, wie sehr sich die nördlichste Stadt Deutschlands in den letzten 70 bis 80 Jahren verändert hat. Entdecken Sie, liebe Einheimische, Ihre Stadt neu und lassen Sie, liebe Gäste, sich von den städtebaulichen Veränderungen überraschen. Viel Spaß beim Wiederentdecken!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Flensburg - gestern und heute als Buch von Brig...
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Flensburg - gestern und heute:Gestern und Heute Brigitte Cleve, Thomas Raake

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Achtung, Kontrolle! - Heute u. a.: Bundespolize...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die A7 an der deutsch-dänischen Grenze ist als Schmugglerroute bekannt. Die Bundespolizisten Wolfgang Fahrun und Timo Becker legen sich deshalb auf die Lauer und nehmen verdächtige Vehikel ins Visier. Heute geht ihnen ein polnischer Kleintransporter ins Netz. Und: In einem Berliner Park wird reger Drogenhandel betrieben, doch den Kollegen von Christian P. gelingt es seit Wochen nicht, die Hintermänner der Geschäfte dingfest zu machen. Jetzt muss er undercover ermitteln.

Anbieter: Maxdome
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Heute schön, morgen tot - Flensburg-Krimi (Unge...
€ 7.89 *
ggf. zzgl. Versand

Heute schön, morgen tot - Flensburg-Krimi (Ungekürzt): Martina Bick

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Heute schön, morgen tot: Flensburg-Krimi, Hörbu...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Fall, der Kommissarin Marie Maas an ihre Grenzen führt - spannender Krimi vor traumhafter deutsch-dänischer Kulisse. Eine Hamburger Dozentin mit eingeschlagenem Schädel, am Tatort keine Einbruchspuren, nur der Laptop fehlt. Kriminalkommissarin Marie Maas kommt mit ihren Ermittlungen nicht weiter. Bis eine Spur sie schließlich zu einer früheren Freundin der Toten nach Flensburg führt. Warum nicht bei der Gelegenheit ein paar entspannende Tage an der Förde verbringen? Doch statt gemütlicher Abendessen mit ihrem Lebensgefährten Tomkin erwartet Marie ein stürmisches Wochenende. Denn die Spuren ihres aktuellen Falls führen tief in die komplizierte NS-Vergangenheit des deutsch-dänischen Grenzgebiets. Martina Bick wurde 1956 in Bremen geboren. Sie studierte Historische Musikwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Gender Studies in Münster und Hamburg. Nach mehreren Auslandsaufenthalten lebt sie heute in Hamburg, wo sie an der Hochschule für Musik und Theater arbeitet. Martina Bick veröffentlichte zahlreiche Kriminalromane, Romane und Kurzgeschichten und war auch als Herausgeberin tätig. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet. 2001 war sie die offizielle Krimistadtschreiberin von Flensburg. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nicole Hirschmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003725/bk_lind_003725_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Flensburger Tageblatt
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Jahr 1865 - der deutsch-dänische Krieg ist gerade ein Jahr zu Ende: Die kleine Metropole Flensburg ist eine wichtige Kaufmanns- und Hafenstadt mit mehr als 20 Rumhäusern. Allenfalls der Mangel an Matrosen begrenzt den Seehandelsstandort. Im Frühsommer dieses Jahres erscheint die erste Ausgabe der Flensburger Nachrichten. Zum 150. Geburtstag der Zeitung, die heute Flensburger Tageblatt heißt, hat die Redaktion eine Geschichte aus jedem dieser 150 Jahre erzählt - vom Beginn der Fördeschifffahrt bis zur Eisenbahn, von der verheerenden Sturmflut an Schiffbrücke und Förde bis zu den Wirren der beiden Weltkriege in und um Flensburg. Der Leser erfährt auch, wie Glücksburg Seebad wurde oder wie Harrislee zu seiner heutigen Größe wuchs. Es ist ein Band zur Flensburger Stadt- und Umlandgeschichte, wie es ihn so noch nicht gegeben hat. - 150 Geschichten aus 150 Jahren Zeitungsgeschichte - Der Band zur Flensburger Stadt- und Umlandgeschichte - Flensburger Tageblatt von 1865 bis 2015

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Flensburg an einem Tag
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Flensburg kennt wahrscheinlich jeder - wegen der ´´Punkte´´, die Autofahrer dort sammeln können. Am malerischen Ostseefjord, der Flensburger Förde, gelegen, ist Flensburg die nördlichste Stadt Deutschlands. Noch heute spürt man am Hafen und in den Höfen der Handwerker und Kaufleute, dass die Stadt durch Handel und Schifffahrt reich geworden ist. Die alten backsteinernen Kirchen, pittoreske Fachwerk- und Lagerhäuser sowie schmale Gassen und plätschernde Brunnen machen den Spaziergang zu einem Erlebnis für alle Sinne. Es riecht nach Hafen, Teer und Rum. Man hört das heisere Tuten der Schiffe, das schrille Schreien der Möwen und die vielen Sprachen der internationalen Gäste. Flensburg ist eine lebendige Kultur- und Einkaufsstadt sowohl für Jung und Alt als auch für Dänen und Deutsche. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Flensburg. Zu Fuß und an einem Tag kann man fast 850 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Fahrradkarte Flensburg, Schleswig
€ 5.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Flensburg ist wohl jedem deutschen Kraftfahrer bekannt. Doch Flensburg und seine Umgebung haben viel mehr zu bieten als die wohlbekannten Punkte. Das nördliche Schleswig-Holstein wird durch eine vielfältige Landschaft geprägt, wie die Küstenregionen entlang der Ostsee aber auch von Deutschlands einzigem Fjord, dem der Schlei, sowie dem Verlauf des Nord-Ostsee-Kanals. Besonders auf der Schlei tummeln sich in der warmen Jahreszeit unzählige Segler und Surfer und zu deren Ufern die Radler. Es gibt in dieser Region viel Sehens- und Wissenswertes zu entdecken. Dies widerspiegelt sich in solch klangvollen Namen, wie Arnis, Eckernförde, Flensburg, Glücksburg, Kappeln, Riesebby, Schleswig, Süderbrarup, Westerholz oder Wittensee. Dass die Region auch von dänischen Einflüssen geprägt wurde, wiederspiegelt sich bis heute in zahlreichen Ortsnamen, die mit ´´by´´ enden. Der Kartenausschnitt reicht von Glücksburg und dem dänischen Pattborg im Norden und bis nach Rendsburg im Süden sowie von Handewitt und Silberstedt im Westen bis zum Ostseebad Damp und Neuwittenbeck im Osten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Kleines Flensburg-ABC
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Flensburg steht für weit mehr als die allseits bekannten ´´Punkte´´. Die Stadt an der Flens burger Förde ist geprägt durch eine pulsierende Altstadt mit über 240 Kulturdenkmalen sowie pittoreske Hänge mit Grünzonen und markanten Gebäuden. Wohlstand und Reichtum erlangte Flensburg vor 300 Jahren als Teil des Herzogtums Schleswig durch den Handel mit den dänischen Kolonien in der Karibik. Die heute noch das Stadtbild prägenden Speicher und Höfe lagerten u. a. Tabak und Rohrzucker. 200 Rumhäuser sandten damals ihre Ware in die ganze Welt. Begeben Sie sich in Text und Bild auf eine spannende Entdeckungsreise, tauchen Sie ein in die wechselvolle Geschichte! In diesem handlich-praktischen Buch erfahren Sie allerhand Wissenswertes etwa über den geschützten Naturhafen, die Werft, die Brauerei, die Universität und auch die zahlreichen deutsch-dänischen Einrichtungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Fünf Fürstenschlösser an der Flensburger Förde
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dicht an dicht liegen an den Küsten der Flensburger Förde und am Alsensund die herrlichen Fürstenschlösser von Sonderburg, Nordborg, Glücksburg, Augustenburg und Gravenstein. Das Buch skizziert die bewegte Historie dieser Schlösser vom Mittelalter bis in die Neuzeit und beschreibt dabei die Geschichten von Königen und Herzögen, von Schlossgebäuden und Schlosskirchen, Schlossgärten und -parks. Die kleinen herzoglichen Städte Nordborg, Augustenburg, Gravenstein und Glücksburg werden in Wort und Bild vorgestellt. In allen Orten lassen sich noch heute bedeutende Überreste aus den Herzogszeiten entdecken. Ein schöner Geschenkband, der sich auch als vorzüglicher Reiseführer eignet!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot