Angebote zu "Kostenlos" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Traditionelle Regatta Zuschauerfahrt
99,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sie wollten schon immer mal auf einer traditionellen Regatta mitfahren und den Wind auf Ihrer Haut spueren? Die frische Brise des Meeres, die sich auf Ihre Haut legt? Die Zuschauerfahrt bietet dieses Erlebnis zu einem einmaligen Preis-Leistungs-Verhaeltnis. Wenn Sie wollen, koennen Sie auch an Bord Getraenke erwerben. Festes Schuhwerk und dem Wetter individuell angepasste Kleidung sind Pflicht an Bord der Regatta. Je nach Groesse der Regatta koennen bis zu hundert Personen zeitnah mitfahren. Kuchen und Eintopf sind kostenlos erhaeltlich. Ein Erlebnis fuer Gross und Klein.DE,Hamburg,Hamburg,20359;DE,Mecklenburg-Vorpomm.,Rostock,18055;DE,Schleswig-Holstein,Flensburg,24939;DE,Schleswig-Holstein,Kiel,24105;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Angeln (Region)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Landschaft Angeln liegt zwischen der Flensburger Förde und der Schlei im heutigen Kreis Schleswig-Flensburg (dänisch: Slesvig-Flensborg amt) im Nordosten des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Angeln stellte zu keiner Zeit eine politische Einheit dar. Trotzdem ist die Landschaft für viele Bewohner eine identitätsstiftende Größe. Um sich von der Bezeichnung der gleichlautenden Tätigkeit abzusetzen, werden die Einwohner auch Angelner oder zumeist Angeliter (dänisch: angelboer) genannt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Annemarie Lütkes
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Annemarie Lütkes ( 24. Juni 1948 in Bergisch Gladbach) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen). Sie ist seit dem 18. August 2010 amtierende Regierungspräsidentin im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie war von 2000 bis 2005 Ministerin für Justiz, Frauen, Jugend und Familie und Stellvertreterin der Ministerpräsidentin des Landes Schleswig-Holstein. Seit 1990 ist sie Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen. 1999 war sie die Kandidatin der Grünen für das Amt des Oberbürgermeisters von Köln. In der Stichwahl unterlag sie mit 45,2 % der Stimmen dem CDU-Kandidaten Harry Blum. Als Kandidatin der Grünen für das Amt der Landrätin im Kreis Schleswig-Flensburg erhielt Lütkes im Mai 2006 12,2 % der abgegebenen Stimmen. Seit 22. Februar ist Anne Lütkes zusammen mit Katharina Dröge Vorsitzende der Kölner Grünen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Instrumente der Umweltpolitik
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,5, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Politik und Wirtschaft und ihre Didaktik), Veranstaltung: Wirtschaftspolitik - Konzepte, Strategien und Kontroversen, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Umwelt wurde lange Zeit als ein öffentliches Gut betrachtet, das jedem uneingeschränkt und kostenlos zur Verfügung steht. Auch die Industrie nutzte Umweltressourcen zur Herstellung von Gütern, ohne einen Preis dafür zu bezahlen. Dies führte jedoch in vielen Fällen zu negativen externen Effekten: Durch den Verbrauch von Rohstoffen und Energie entstanden Umweltprobleme, die Kosten verursachten und der Allgemeinheit Nachteile brachten, den Verursachern jedoch nicht angerechnet wurden. Mittlerweile greift der Staat regulierend ein, um diesem Marktversagen entgegen zu steuern. Ihm stehen hierfür eine Vielzahl von Instrumenten wie Steuern, Richtlinien, Subventionen, Sanktionen oder multilaterale Abkommen zur Verfügung. Da jedoch staatliche Auflagen zur Verminderung von Umweltauswirkungen in der Regel Kosten bei den Betroffenen verursachen, entstehen Zielkonflikte zwischen den ökonomischen Interessen der Verursacher auf der einen Seite und den ökologischen Zielen der Politik auf der anderen Seite. Umweltpolitik steht also vielfach vor dem Dilemma, einen sinnvollen Ausgleich zwischen dem wirtschaftlichen Interesse und der Erhaltung unserer Lebensgrundlage zu finden. In dieser Hausarbeit sollen exemplarisch einige Instrumente vorgestellt werden, mit denen die Ziele der Umweltpolitik umgesetzt werden können. Neben ihren Wirkungen sollen auch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Instrumente beschrieben werden und in einem Ausblick zusammenfassend in Hinblick auf ihre Handhabbarkeit in der politischen Praxis beleuchtet werden. . Da das Thema Umweltpolitik sehr komplex ist und sich gerade in den letzten Jahren sehr stark entwickelt und segmentiert hat, erhebt die Arbeit keinen Anspruch auf Vollständigkeit und beleuchtet lediglich den Teilaspekt 'Instrumente'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Instrumente der Umweltpolitik
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,5, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Institut für Politik und Wirtschaft und ihre Didaktik), Veranstaltung: Wirtschaftspolitik - Konzepte, Strategien und Kontroversen, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Umwelt wurde lange Zeit als ein öffentliches Gut betrachtet, das jedem uneingeschränkt und kostenlos zur Verfügung steht. Auch die Industrie nutzte Umweltressourcen zur Herstellung von Gütern, ohne einen Preis dafür zu bezahlen. Dies führte jedoch in vielen Fällen zu negativen externen Effekten: Durch den Verbrauch von Rohstoffen und Energie entstanden Umweltprobleme, die Kosten verursachten und der Allgemeinheit Nachteile brachten, den Verursachern jedoch nicht angerechnet wurden. Mittlerweile greift der Staat regulierend ein, um diesem Marktversagen entgegen zu steuern. Ihm stehen hierfür eine Vielzahl von Instrumenten wie Steuern, Richtlinien, Subventionen, Sanktionen oder multilaterale Abkommen zur Verfügung. Da jedoch staatliche Auflagen zur Verminderung von Umweltauswirkungen in der Regel Kosten bei den Betroffenen verursachen, entstehen Zielkonflikte zwischen den ökonomischen Interessen der Verursacher auf der einen Seite und den ökologischen Zielen der Politik auf der anderen Seite. Umweltpolitik steht also vielfach vor dem Dilemma, einen sinnvollen Ausgleich zwischen dem wirtschaftlichen Interesse und der Erhaltung unserer Lebensgrundlage zu finden. In dieser Hausarbeit sollen exemplarisch einige Instrumente vorgestellt werden, mit denen die Ziele der Umweltpolitik umgesetzt werden können. Neben ihren Wirkungen sollen auch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Instrumente beschrieben werden und in einem Ausblick zusammenfassend in Hinblick auf ihre Handhabbarkeit in der politischen Praxis beleuchtet werden. . Da das Thema Umweltpolitik sehr komplex ist und sich gerade in den letzten Jahren sehr stark entwickelt und segmentiert hat, erhebt die Arbeit keinen Anspruch auf Vollständigkeit und beleuchtet lediglich den Teilaspekt 'Instrumente'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot