Angebote zu "Radführer" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Fahrrad-Tourenkarte Ostseeküstenradweg 1, Von F...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2014, Einband: Leporello, Titelzusatz: Fahrrad-Tourenkarte. GPS-genau. 1:50000., KOMPASS-Fahrrad-Tourenkarten 7052, Auflage: 2/2018, Herausgeber: KOMPASS-Karten GmbH, Verlag: Kompass Karten GmbH, Co-Verlag: bei MairDumont, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bikekarte // Fahrrad // fahrradfahren // Fahrradführer // Fahrradkarte // Fahrradreise // Fahrradtour // Fahrrad-Tourenkarte // Fernfahrradweg // Fernradweg // Flensburg // FTK 7052 // Hauptradweg // KOMPASS // Lübeck // Ostseeküstenradweg 1 // Outdoor // Rad // Radfahren // Radführer // Radkarte // Radreise // Radtour // Radwanderkarte // Radwandern // Radwegenetz // reißfest // Von Flensburg nach Lübeck // wetterfest, Produktform: Leporello, Umfang: 92 S., Seiten: 92, Format: 1 x 17.8 x 10.3 cm, Gewicht: 119 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ostseeküsten-Radweg 3, Von Flensburg nach Lübeck
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Aussichtsreiche Hochufer, kilometerlange Strände, Yachthäfen und Seebäder, Steilküsten und Leuchttürme prägen die Küsten Schleswig-Holsteins. Im Hinterland warten tiefblaue Seen, idyllische Dörfer und weite Felder am 430 km langen Radweg zwischen Flensburg und Lübeck.- Der Ostseeküstenradweg ist eine Traumroute des Nordens. Sein Wesenskern ist die abwechslungsreiche Verbindung aus Natur, Sport, Wellness, City-Highlights, Technikdenkmälern und Kultur. Nicht zu vergessen die landestypischen Kulinaria wie Kieler Sprotten, Lübecker Marzipan und der fangfrische Fisch!- Einmalige Naturschätze wie die Schlei oder das Naturschutzgebiet Geltinger Birk setzen ebenso Akzente wie die malerischen Altstädte von Flensburg, das Ostseebad Eckernförde oder die Weltkulturerbe-Altstadt der Hansestadt Lübeck.Das Beste auf einenBlick:+ Topaktuell recherchiert mitallen neuen Infos entlangder 5 Etappen+ Neu: Kletterpark mit Meeresblick, Naturschutzzentrum im historischen Klosterdorf, Promenadensteg und Aqualounge am Ziel in Travemünde+ Flach und flott: Für Genussradler und Familien geeignet+ Das KOMPASS Plus: Viele Zusatzinformationen zu Sehenswürdigkeiten wie Schlösser und Altstädte, Seen und Naturschutzgebiete+ Gut zu wissen: Hintergrundinformationen von der Stohler Steilküste bis zum Bülker Leuchtturm, von der Aschauer Lagune bis zum Gammendorfer Strand auf der Insel Fehmarn+ "Gefällt mir": Die Seebäder mit ihren Seebrücken sind neben den Alt- und Hafenstädten Erlebnis-Perlen am Ostseeküsten-Radweg+ Autor Bernhard Pollmann lebt an der Nordsee und hat die Wege an der Nordsee und im Wattenmeer auf zahllosen Touren zu Fuß und per Rad erkundet. Bei KOMPASS sind von ihm erschienen: Radführer "Nordseeküsten-Radweg" in zwei Bänden, "Radweg Nord-Ostsee-Kanal" und der Radführer "Dortmund-Ems-Kanal".

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Ostseeküsten-Radweg 3, Von Flensburg nach Lübeck
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Aussichtsreiche Hochufer, kilometerlange Strände, Yachthäfen und Seebäder, Steilküsten und Leuchttürme prägen die Küsten Schleswig-Holsteins. Im Hinterland warten tiefblaue Seen, idyllische Dörfer und weite Felder am 430 km langen Radweg zwischen Flensburg und Lübeck.- Der Ostseeküstenradweg ist eine Traumroute des Nordens. Sein Wesenskern ist die abwechslungsreiche Verbindung aus Natur, Sport, Wellness, City-Highlights, Technikdenkmälern und Kultur. Nicht zu vergessen die landestypischen Kulinaria wie Kieler Sprotten, Lübecker Marzipan und der fangfrische Fisch!- Einmalige Naturschätze wie die Schlei oder das Naturschutzgebiet Geltinger Birk setzen ebenso Akzente wie die malerischen Altstädte von Flensburg, das Ostseebad Eckernförde oder die Weltkulturerbe-Altstadt der Hansestadt Lübeck.Das Beste auf einenBlick:+ Topaktuell recherchiert mitallen neuen Infos entlangder 5 Etappen+ Neu: Kletterpark mit Meeresblick, Naturschutzzentrum im historischen Klosterdorf, Promenadensteg und Aqualounge am Ziel in Travemünde+ Flach und flott: Für Genussradler und Familien geeignet+ Das KOMPASS Plus: Viele Zusatzinformationen zu Sehenswürdigkeiten wie Schlösser und Altstädte, Seen und Naturschutzgebiete+ Gut zu wissen: Hintergrundinformationen von der Stohler Steilküste bis zum Bülker Leuchtturm, von der Aschauer Lagune bis zum Gammendorfer Strand auf der Insel Fehmarn+ "Gefällt mir": Die Seebäder mit ihren Seebrücken sind neben den Alt- und Hafenstädten Erlebnis-Perlen am Ostseeküsten-Radweg+ Autor Bernhard Pollmann lebt an der Nordsee und hat die Wege an der Nordsee und im Wattenmeer auf zahllosen Touren zu Fuß und per Rad erkundet. Bei KOMPASS sind von ihm erschienen: Radführer "Nordseeküsten-Radweg" in zwei Bänden, "Radweg Nord-Ostsee-Kanal" und der Radführer "Dortmund-Ems-Kanal".

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Nord-Ostsee-Radweg/Grenzroute
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Radführer verbindet den Nord-Ostsee-Radweg und die Grenzroute zu einer Rundtour von etwa 200 km Länge. Beide Radwanderwege bieten zudem ideale Verbindungen zu den beliebten Radfernwegen dieser Region: Ostseeküsten-Radweg, Ochsenweg, Nordseeküsten-Radweg, dänischer Ostsee-Radweg und die dänische Nationalroute 8. Damit ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, die Radtouren nach Belieben auszudehnen.Zwischen Flensburg an der Ostseeförde und der Wiedau-Schleuse bei Hojer bietet die Rundtour auf dem Nord-Ostsee-Radweg und der Grenzroute diverse Highlights in Natur, Kultur und Historie. Entsprechend der vorherrschenden westlichen Windrichtung ist die Tour so beschrieben, dass Sie auf dem Nord-Ostsee-Radweg, der 'Expressroute', nach Westen fahren und auf der etwa doppelt so langen Grenzroute mit dem Wind im Rücken von West nach Ost radeln.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Nord-Ostsee-Radweg/Grenzroute
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Radführer verbindet den Nord-Ostsee-Radweg und die Grenzroute zu einer Rundtour von etwa 200 km Länge. Beide Radwanderwege bieten zudem ideale Verbindungen zu den beliebten Radfernwegen dieser Region: Ostseeküsten-Radweg, Ochsenweg, Nordseeküsten-Radweg, dänischer Ostsee-Radweg und die dänische Nationalroute 8. Damit ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, die Radtouren nach Belieben auszudehnen.Zwischen Flensburg an der Ostseeförde und der Wiedau-Schleuse bei Hojer bietet die Rundtour auf dem Nord-Ostsee-Radweg und der Grenzroute diverse Highlights in Natur, Kultur und Historie. Entsprechend der vorherrschenden westlichen Windrichtung ist die Tour so beschrieben, dass Sie auf dem Nord-Ostsee-Radweg, der 'Expressroute', nach Westen fahren und auf der etwa doppelt so langen Grenzroute mit dem Wind im Rücken von West nach Ost radeln.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Radwandern von Café zu Café
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre eine Radtour ohne die Einkehr in ein gemütliches Café? Schon die Vorfreude während der Tour auf eine schöne Tasse Kaffee oder eine heiße Schokolade gibt der Radtor eine besondere Note. Ob Sie ein Café als Tourziel aussuchen oder lieber eine Rundtour mit Einkehr in einem Café machen möchten: Dieser Radführer liefert Ihnen alle wichtigen Informationen. Cafés findet der Radwanderer zwischen Flensburg, Maasholm, Kappeln und Schleswig in reicher Auswahl. Vom gemütlichen Landcafé unterm Reetdach über den Birk Kiosk mit der unverwechselbaren Möhren-Ingwer-Suppe bis zum Café im Herrenhaus des ZDF-Landarztes gibt es viel zu entdecken und zu probieren. Die Landschaft zwischen der Flensburger Förde und der Schlei bietet sich für ausgedehnte Radtouren geradezu an. Die sanft geschwungene Hügellandschaft ermöglicht abwechslungsreiche Radtouren und bietet immer wieder herrliche Ausblicke über die weite Fördelandschaft. Neben dem Ostseeküsten-Radweg und dem Wikinger-Friesen-Weg lassen sich auf ausgeschilderten, touristisch interessanten Thementouren Dorfmuseen, Herrenhäuser, romanische Kirchen und Großsteingräber aus der Steinzeit entdecken. Die Cafés sind in den Karten eingezeichnet und werden in der Tourenbeschreibung mit den jeweiligen Öffnungszeiten angegeben, damit der Radwanderer nicht vor verschlossener Tür steht.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Radwandern von Café zu Café
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre eine Radtour ohne die Einkehr in ein gemütliches Café? Schon die Vorfreude während der Tour auf eine schöne Tasse Kaffee oder eine heiße Schokolade gibt der Radtor eine besondere Note. Ob Sie ein Café als Tourziel aussuchen oder lieber eine Rundtour mit Einkehr in einem Café machen möchten: Dieser Radführer liefert Ihnen alle wichtigen Informationen. Cafés findet der Radwanderer zwischen Flensburg, Maasholm, Kappeln und Schleswig in reicher Auswahl. Vom gemütlichen Landcafé unterm Reetdach über den Birk Kiosk mit der unverwechselbaren Möhren-Ingwer-Suppe bis zum Café im Herrenhaus des ZDF-Landarztes gibt es viel zu entdecken und zu probieren. Die Landschaft zwischen der Flensburger Förde und der Schlei bietet sich für ausgedehnte Radtouren geradezu an. Die sanft geschwungene Hügellandschaft ermöglicht abwechslungsreiche Radtouren und bietet immer wieder herrliche Ausblicke über die weite Fördelandschaft. Neben dem Ostseeküsten-Radweg und dem Wikinger-Friesen-Weg lassen sich auf ausgeschilderten, touristisch interessanten Thementouren Dorfmuseen, Herrenhäuser, romanische Kirchen und Großsteingräber aus der Steinzeit entdecken. Die Cafés sind in den Karten eingezeichnet und werden in der Tourenbeschreibung mit den jeweiligen Öffnungszeiten angegeben, damit der Radwanderer nicht vor verschlossener Tür steht.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Radwandern von Café zu Café zwischen Flensburg ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre eine Radtour ohne die Einkehr in ein gemütliches Café? Schon die Vorfreude während der Tour auf eine schöne Tasse Kaffee oder eine heiße Schokolade gibt der Radtor eine besondere Note. Ob Sie ein Café als Tourziel aussuchen oder lieber eine Rundtour mit Einkehr in einem Café machen möchten: Dieser Radführer liefert Ihnen alle wichtigen Informationen. Cafés findet der Radwanderer zwischen Flensburg, Maasholm, Kappeln und Schleswig in reicher Auswahl. Vom gemütlichen Landcafé unterm Reetdach über den Birk Kiosk mit der unverwechselbaren Möhren-Ingwer-Suppe bis zum Café im Herrenhaus des ZDF-Landarztes gibt es viel zu entdecken und zu probieren. Die Landschaft zwischen der Flensburger Förde und der Schlei bietet sich für ausgedehnte Radtouren geradezu an. Die sanft geschwungene Hügellandschaft ermöglicht abwechslungsreiche Radtouren und bietet immer wieder herrliche Ausblicke über die weite Fördelandschaft. Neben dem Ostseeküsten-Radweg und dem Wikinger-Friesen-Weg lassen sich auf ausgeschilderten, touristisch interessanten Thementouren Dorfmuseen, Herrenhäuser, romanische Kirchen und Großsteingräber aus der Steinzeit entdecken. Die Cafés sind in den Karten eingezeichnet und werden in der Tourenbeschreibung mit den jeweiligen Öffnungszeiten angegeben, damit der Radwanderer nicht vor verschlossener Tür steht.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Nord-Ostsee-Radweg / Grenzroute. Nordsoe-Oester...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In deutscher und dänischer Sprache.Dieser Radführer verbindet den Nord-Ostsee-Radweg und die Grenzroute zu einer Rundtour von etwa 200 km Länge. Beide Radwanderwege bieten zudem ideale Verbindungen zu den beliebten Radfernwegen dieser Region: Ostseeküsten-Radweg, Ochsenweg, Nordseeküsten-Radweg, dänischer Ostsee-Radweg und die dänische Nationalroute 8. Damit ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten, die Radtouren nach Belieben auszudehnen.Zwischen Fensburg an der Ostseeförde und der Wiedau-Schleuse bei Højer bietet die Rundtour auf dem Nord-Ostsee-Radweg und der Grenzroute diverse Highlights in Natur, Kultur und Historie. Entsprechend der vorherrschenden westlichen Windrichtung ist die Tour so beschrieben, dass Sie auf dem Nord-Ostsee-Radweg, der „Expressroute“, nach Westen fahren und auf der etwa doppelt so langen Grenzroute mit dem Wind im Rücken von West nach Ost radeln.Sie starten in Flensburg auf dem Nord-Ostsee-Radweg, der Sie u. a. durch das eiszeitliche Niehuuser Tunneltal, zu der KZ Begegnungsstätte in Ladelund, den Binnendünen von Süderlügum, dem Nolde-Museum in Seebüll und zum Vogelparadies in den Rickelsbüller Koog führt.Auf der Fahrt von der Nordsee zurück nach Flensburg radeln Sie auf der Grenzroute, die als Themenradweg zur Kulturhistorie der deutsch-dänischen Grenze angelegt ist. Sie fahren z. B. über Dänemarks schönste Dorfstraße zum Schloss in Møgeltønder und besuchen Tønder mit seinen herrlichen Patrizierhäusern. Der Weg führt Sie durch die Weite der Marsch, die Heide der Geest und durch kleine schmucke Dörfer zurück durch das Tunneltal der Kruså, vorbei am historischen Industriemuseum der Kupfer- und Messingwerke in Kupfermühle, bis Sie an der Förde entlang radelnd wieder die Flensburger Hafenspitze erreichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot