Angebote zu "Regionen" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Kal. Ostsee ReiseLust Kalender 2021
19,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2020, Medium: Kalender, Titel: Ostsee ReiseLust 2021, Titelzusatz: Von Flensburg bis nach Usedom, Verlag: Ackermann Kunstverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kalender // Meer // Küste // Strand // Regionen // Deutschland // Landschaften // Ostsee // Ostseeraum // Ozean // Ozeanographie // Weltmeer // Geografie // Physiogeografie // Wandkalender // Ostseeküste und // Inseln // Fotografie // Küsten und Küstenregionen // Reiseführer: Abenteuerurlaub // Orte und Menschen: Sachbuch // Bildbände // Schreibwaren // nicht bedruckt, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 14, Abbildungen: 12 farbige Fotos, Reihe: ReiseLust, Informationen: Wire-O-Bindung, Gewicht: 509 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Der Angelführer Brandungsangeln - Nord- und Ost...
5,83 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken.. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk. Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Ostseeküste 1933-1945
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den ehemals dünn besiedelten Regionen entlang der dänischen, deutschen, polnischen, baltischen und russischen Ostseeküste bauten die Nationalsozialisten eine Vielzahl von militärischen und zivilen Anlagen, etwa das Raketentestgelände in Peenemünde, das gigantische "Seebad Rügen" in Prora oder die Torpedoversuchsanstalt bei Danzig. Martin Kaules kritische Darstellung informiert über zahlreiche Hinterlassenschaften des NS-Regimes entlang der gesamten Ostseeküste: von Kopenhagen und Flensburg, Kiel und Usedom, Swinemünde und Danzig über Palanga in Litauen und Tallinn in Estland bis nach St. Petersburg in Russland.Der Band gibt Auskunft, was aus den historischen Orten geworden ist und wo heute Gedenkstätten und Museen zu finden sind. Übersichtskarten sowie mehr als 220 historische und aktuelle Fotos helfen bei der Spurensuche.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Ostseeküste 1933-1945
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In den ehemals dünn besiedelten Regionen entlang der dänischen, deutschen, polnischen, baltischen und russischen Ostseeküste bauten die Nationalsozialisten eine Vielzahl von militärischen und zivilen Anlagen, etwa das Raketentestgelände in Peenemünde, das gigantische "Seebad Rügen" in Prora oder die Torpedoversuchsanstalt bei Danzig. Martin Kaules kritische Darstellung informiert über zahlreiche Hinterlassenschaften des NS-Regimes entlang der gesamten Ostseeküste: von Kopenhagen und Flensburg, Kiel und Usedom, Swinemünde und Danzig über Palanga in Litauen und Tallinn in Estland bis nach St. Petersburg in Russland.Der Band gibt Auskunft, was aus den historischen Orten geworden ist und wo heute Gedenkstätten und Museen zu finden sind. Übersichtskarten sowie mehr als 220 historische und aktuelle Fotos helfen bei der Spurensuche.

Anbieter: buecher
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Brandungsangeln an Nord- und Ostsee
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk.Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt…Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Nationale Grenzerfahrungen und grenzüberschreit...
58,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser wissenschaftliche Essay beschäftigt sich mit nationalen Grenzen und der Etablierung von grenzüberschreitenden Regionen in Europa. Der Autor untersucht aus soziologischer Perspektive, ob sich Staatsgrenzen, wie Gesellschaftstheorien annehmen, zunehmend auflösen. Während der Literaturüberblick soziale Wirkungen von Grenzen und Vorstellungen der Europäischen Integration diskutiert, werden im empirischen Teil die Grenzregionen um Straßburg/Kehl, um Flensburg und um Frankfurt/Slubice untersucht. Es zeigt sich, dass nutzenorientierte Überschreitungen zunehmen, jedoch in allen Grenzregionen ein Bedürfnis nach Abgrenzung festzustellen ist. Nationale Grenzregionen sind der Ort für neue Aushandlungsprozesse. Grenzen bleiben in diesen Auseinandersetzungen ein wichtiger sozialer Bezugspunkt. Dieser Band schließt die Reihe ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Ostseeküste 1933-1945
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den ehemals dünn besiedelten Regionen entlang der dänischen, deutschen, polnischen, baltischen und russischen Ostseeküste bauten die Nationalsozialisten eine Vielzahl von militärischen und zivilen Anlagen, etwa das Raketentestgelände in Peenemünde, das gigantische "Seebad Rügen" in Prora oder die Torpedoversuchsanstalt bei Danzig. Martin Kaules kritische Darstellung informiert über zahlreiche Hinterlassenschaften des NS-Regimes entlang der gesamten Ostseeküste: von Kopenhagen und Flensburg, Kiel und Usedom, Swinemünde und Danzig über Palanga in Litauen und Tallinn in Estland bis nach St. Petersburg in Russland.Der Band gibt Auskunft, was aus den historischen Orten geworden ist und wo heute Gedenkstätten und Museen zu finden sind. Übersichtskarten sowie mehr als 220 historische und aktuelle Fotos helfen bei der Spurensuche.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Der Angelführer 'Brandungsangeln - Nord- und Os...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Für viele ist das Brandungsangeln immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. So mancher Angler steht am Strand und wundert sich, warum sein Nachbar so gut fängt und er geht schon wieder leer aus. „Es sind oft die kleinen Raffinessen, die Vorfachlänge, die richtigen Mund-schnüre, die richtigen Bleie oder einfach nur die Köder“, die über Erfolg oder Misserfolg beim Brandungsangeln entscheiden“, so Udo Schroeter. Der passionierte Küstenangler bringt jetzt rechtzeitig zum Angelstart auf Plattfisch und Dorsch an der Küste, die zweite, überarbeitete Auflage seines Erfolgsschlagers „Der Angelführer Brandungsangeln“ heraus. Auf 148 Seiten haben Udo Schroeter und Andreas Rathje ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengefasst und dem Leser wird ein wahres Angel-Kompendium rund um Dreibein, Wattwurm und Vorfächer geboten – bebildert mit über 300 Farbfotos und Grafiken. Absolut neu ist erstmals ein 22 -seitiger Teil, der die 100 besten Brandungsangelplätze an der deutschen und dänischen Nord- und Ostsee vorstellt. So werden aus den Regionen dänische Nordsee, Südjütland, Als, Fünen, Langeland, Rügen, Fehmarn, Ostholstein, Kiel/Flensburg, Mecklenburg Vorpommern und Bornholm Karten mit den regionalen Platz-Empfehlungen sowie praktischen Angel-Tipps und genaue GPS-Daten gegeben. Damit es mit den Fischen klappt, kann sich der Leser einarbeiten in die Geräte- und Zubehör-Lehre, er lernt den für das Brandungsangeln so wichtigen Vorfachbau mit detaillierten Zeich-nungen, Montageanleitungen und Bauteile-Kunde, und erfährt alles Wissenswerte zum Angeln auf Dorsch und Plattfisch. Ein Info-Teil, eine Wurfschule und eine Filetieranleitung für die gefangen-en Fische komplettieren das einmalige Info-Werk. Da der Autor viel an der Küste unterwegs ist und der Strand sein zweites Zuhause ist, engagiert er sich zunehmend für den Umwelt- und Klimaschutz. In einem Vorwort ruft er die Leser auf, acht-samer, bewusster und respektvoller mit der Natur und dem Meer umzugehen. Sein Verlag „Die Rapsbande“ unterstützt die Anstrengungen von WWF, Greenpeace und anderen Umwelt- und Naturschutzorganisationen zum Schutz von Alt- und Urwäldern. Die Bücher aus seiner Buchreihe werden ab sofort auf FSC-Papier aus umwelt- und sozialverträglicher Forstwirtschaft gedruckt und 0,50 € von jedem verkauften Buch werden in die Realisierung von nachhaltigen Wasser-projekten investiert. Damit es auch in Zukunft noch mit den Fischen klappt… Der Angelführer „Brandungsangeln“ (ISBN 978-87-993132-1-1) ist für 14,95 im Buchhandel, im Angelfachhandel oder im Internet unter www.der-angelfuehrer.de erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot
Die Globalisierung und ihre Einflüsse auf die A...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: gut, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Vertiefungsfach Internationales Management, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung und ihre Einflüsse auf die Arbeitswelt Die Globalisierung beherrscht den Wirtschaftstrend der Neuzeit und ist mehr als der klassische Welthandel, der den Austausch von Gütern, Dienstleistungen und Kapital zwischen einzelnen Volkswirtschaften oder Regionen bezeichnet. Globalisierung der Wirtschaft bedeutet zum einen, dass Unternehmen weltweit Standorte für Forschung, Produktion und Vertrieb aufbauen. Zum anderen bedeutet sie, dass Märkte über nationale Grenzen hinweg zusammenwachsen und sich Unternehmen weltweit stark miteinander verflechten. Das Ergebnis dieser Entwicklungen war und ist, dass sich die chancenreichen Wachstumsmärkte von der klassischen Triade Nordamerika, Westeuropa und Japan weg nach Südostasien und Südamerika verschieben. Um auf diesen neuen Märkten erfolgreich bestehen zu können, reagieren viele Unternehmen damit, in diesen Wachstumsmärkten Anlagen mit hohen Kapazitäten zu errichten, um vor Ort kostengünstig zu produzieren und auf den entsprechenden Märkten vor Ort präsent zu sein. Diese Sachverhalte verursachen wirtschaftliche, ökonomische, ökologische, kulturelle, gesellschaftliche und politische Veränderungen. Der Schwerpunkt dieses Rapports sind die durch die Globalisierung verursachten Veränderungen in der Arbeitswelt und untersucht am Beispiel des VW-Weltbetriebsrates eine mögliche Reaktion auf die veränderten Rahmenbedingungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.11.2020
Zum Angebot