Angebote zu "Sagen" (25 Treffer)

Sagen und Märchen aus Flensburg als Buch von
€ 6.95 *
ggf. zzgl. Versand

Sagen und Märchen aus Flensburg:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Sagen und Märchen aus Flensburg
€ 6.95 *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur die Stadt, sondern der alte Landkreis Flensburg begrenzt räumlich diese Sammlung von Sagen und Märchen aus dem nördlichsten Teil Deutschlands; dazu gehören auch der Bereich der Flensburger Förde sowie ein Teil der Schleswigschen Geest. Neben Märchen im Flensburger Platt, wie ´´Die Prinzessinnen in der Unterwelt´´, ´´Das Herz des Unholds im Ei´´ oder ´´Fortunatus´´, lernen wir Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten kennen, beispielsweise den bösen Cyprianus oder Peter Pommering, der als Flensburger Bürgermeister die Bürger tyrannisierte und dafür seine verdiente Strafe erhielt. Und natürlich kommt auch der bekannte Hausgeist Nis Puk vor, der mit Dr. Faust in einem Glaskasten in die Ostsee taucht. Wir erfahren etwas über Flensburgs Geschichte, über verwunschene Schätze und Raub- und Mordtaten, die in alten Zeiten angeblich verübt wurden. Bei der Lektüre der hier versammelten Sagen und Märchen wird deutlich, wie vielfältig und lebendig die Flensburger Erzähltradition ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Vineta. Sagen und Märchen vom Ostseestrand
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Ostseeküste - unglaublich abwechslungsreich in ihrer Gestalt - bot immer wieder Anlass zu Überlieferungen, die vieles, was unseren Altvorderen rätselhaft und unheimlich war, erklären sollten. Und so gibt es unzählige Sagen und Märchen, die diese reizvolle Landschaft betreffen. Die volkskundlich wertvollsten und literarisch bedeutsamsten sind in diesem Band vertreten, und der Leser unternimmt gleichsam eine heimatkundliche Wanderung entlang der Ostseeküste: von Usedom über Rügen, Stralsund,Barth, den Darß und das Fischland, über Rostock, Wismar, Lübeck, Fehmarn, Wagrien, die Probstei, den Dänischen Wohld bis hin nach Angeln mit Flensburg. Auch Sagen aus angrenzenden Gebieten wie der Kühlung und der Holsteinischen Schweiz wurden aufgenommen, und selbstverständlich für die Ostseeküste sind natürlich Seemannssagen. Die Schönheit der Landschaft wird widergespiegelt, aber auch der Kampf des Menschen mit den Naturgewalten, und Burgwälle und Hünengräber spielen ebenso eine Rolle wie die eindrucksvollen Bauten aus dem Mittelalter: die Klöster Eldena und Doberan, das Steintor zu Rostock, der Dom zu Lübeck und andere große Kirchen in den Hafenstädten. Ein bunter Reigen von Sagen- und Märchenfiguren agiert, aber auch in der Volksüberlieferung fortlebende historische Gestalten, wie Störtebeker, Doktor Faust und Wallenstein, lassen das Geschehen vergangener Jahrhunderte wieder lebendig werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
De gollne Klingelklangel
€ 6.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der zwölfte Band der Reihe ´´Märkens up Platt´´ mit dem Titel ´´De gollne Klingelklangel´´ enthält ausschließlich Geschichten aus Schleswig-Holstein, die ursprünglich vom aus Marne in Dithmarschen gebürtigen Germanisten Karl Müllenhoff (1818-1884) in hochdeutscher Sprache in seinem Buch ´´Sagen, Märchen und Lieder der Herzogthümer Schleswig, Holstein und Lauenburg´´ (1845) veröffentlicht worden sind. Die hier vorgenommenen Neuerzählungen im Plattdeutsch der an Flensburg grenzenden Geest basieren auf der von Otto Mensing besorgten Neuausgabe von 1921 (Neudruck 1975). Ursprünglich dürften alle diese Geschichten auf Platt erzählt worden sein, der diesem Land eigentümlichen Sprache. Deshalb erschien es nur logisch, diese Geschichten in plattdeutscher Sprache in die Reihe ´´Märkens up Platt´´ aufzunehmen. Auf eines der Märchen (´´Das blaue Band´´) wurde bewusst verzichtet, da es als ´´leider lückenhaft´´ charakterisiert ist. Eine Version dieser Geschichte aufgrund einer norwegischen Vorlage wird in einem späteren Band dieser Reihe erscheinen. Und eine plattdeutsche Version findet sich unter dem Titel ´´De rod´ Band´´ im 2. Band von Wilhelm Wissers ´´Plattdeutschen Volksmärchen´´. Auch die Fabel ´´Fuchs und Wolf´´ ist unberücksichtigt geblieben. Im Einzelnen enthält der Band folgende Märchen und Geschichten: De gollne Klingelklangel (Vom goldenen Klingelklangel); De witte Wulf (Der weiße Wolf); Soevensmuck (Siebenschön); Jumfer Maleen (Jungfer Maleen); Goldmariken un Goldfedder (Goldmariken und Goldfeder); De Mann ahn Hart (Vom Mann ohne Herz); De Frier (Der Freier. Diese in der Vorlage sehr spartanisch gehaltene Erzählung hat Müllenhoff dem 1. Band von Johann Friedrich Schützes Holsteinischem Idiotikon von 1800 entnommen); Dat doesigste Fruunsminsch (Die dümmste Frau); De starke Franz (Der starke Franz); Hans, de Fuuljack (Der faule Hans); De ole Kittelkittelkaar (Die alte Kittelkittelkarre); Peter un Lene (Peter und Lene); Herr Negenkopp (Herr Negenkopp); Rinroth (Rinroth. Dies dürfte eine Verballhornung des in skandinavischen Märchen verbreiteten ´´Ridder Rød´´sein); De König vun Spanien un sin Fruu (Von dem König von Spanien und seiner Frau); De dree utlehrte Königssoehns (Die drei gelernten Königssöhne); Vadder Strohwisch (Vater Strohwisch); De rieke Buern (Die reichen Bauern); De Sündfloot (Die Sündflut); De Düvel is doot (Der Teufel ist tot).

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Dat Slott up gollne Pielers
€ 6.80 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser vierte Band mit ´´Märkens up Platt´´ befasst sich mit Schlössern, Burgen sowie deren Bewohnern und Besitzern. Das sind nicht immer gekrönte Häupter; auch Tod und Teufel bewohnen Schlösser. Die Gebäude müssen nicht immer auf dem Boden stehen, sie finden sich auch z. B. in der Luft oder unter der Erde. Und wo ein Schloss ´´östlich der Sonne und nördlich der Erde´´ zu suchen ist, gibt nicht nur dem Helden des Märchens Rätsel auf. Die Inhalte der Geschichten entstammen überwiegend dem europäischen Ausland, einige fanden sich aber auch in deutschen Landen. Wie bereits in den ersten drei Bänden wurde versucht, die Märchen in die niederdeutsche Welt zu integrieren und alles zu entfernen, was auf das Ursprungsland hinweist. Es sollen nicht nur in sprachlicher Hinsicht plattdeutsche Märchen sein. Die verwendete Sprache ist das Platt der Schleswigschen Geest, und zwar in der Form, wie es in Flensburg und Umgebung gesprochen wird (wurde).

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Interpretationen zu drei Grimm´schen Märchen
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin führt die Leser in die Grimm´sche Märchenwelt und lässt sie teilhaben an den Schicksalen dreier Märchenhelden. Ein alleinerziehender Holzfäller spart mühsam für seinen begabten Sohn das Schulgeld zusammen. Das ist jedoch schnell verbraucht. So hilft der Junge dem Vater bei der Waldarbeit. Dabei kommt es zu einer magischen Begegnung mit dem Geist im Glas, die sein Leben vollkommen verändert... Im Stemtalermärchen verlässt das Mädchen als Waisenkind sein Elternhaus. Es entwickelt gerade dadurch seine seelische Stärke, dass es seine Habseligkeiten an Bedürftige verschenkt - und schließlich himmlisch entlohnt wird. Die ´´Sieben auf einen Streich´´ getöteten Fliegen offenbaren dem gewitzten Schneiderlein seine verborgenen Potenziale und lassen es von etwas Höherem träumen. Es zieht in die Welt und soll im königlichen Wald 3 gefährliche Abenteuer bestehen ... Der klare Aufbau und die verständliche Sprache machen das Buch einer breiten Leserschaft zugänglich. Es regt zum Nachdenken an. Alice Dassel, geboren in Berlin, Abitur in Flensburg, Studium der Germanistik und Geographie in Kiel und Freiburg, hat an verschiedenen Gymnasien unterrichtet. Sie hält Vorträge, Lesungen und schreibt Bücher.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
De Hoppetuutsenkönig
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der achte Band der Reihe ´´Märkens up Platt´´ mit dem Titel ´´De Hoppetuutsenkönig´´ enthält ausschließlich Geschichten, die den ´´Kinder- und Hausmärchen´´ der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm entlehnt sind. Zum Teil handelt es sich dabei um frühe Versionen, bevor Wilhelm Grimm alles entfernt hatte, was ihm nicht ´´kindgerecht´´ erschien. Die Märchen waren ursprünglich durchaus nicht als reine Kindergeschichten gedacht. Dieses heute weit verbreitete Missverständnis ist ja gerade hauptsächlich der Arbeit der Brüder Grimm geschuldet. Als Beispiel vergleiche man ´´Petersilli´´ in der vorliegenden Sammlung (so betitelt in Analogie zu den italienischen und französischen Vorläufern ´´Petrosinella´´ und ´´Persinette´´) mit der Grimmschen Endfassung ´´Rapunzel´´, wo z. B. von einer Schwangerschaft des Mädchens, wie noch in der hier benutzten Erstausgabe, nichts mehr zu finden ist. Im Einzelnen enthält der Band folgende Märchen im Plattdeutsch der an Flensburg grenzenden Geest: De Hoppetuutsenkönig (Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich); Dat Grugen lehrn (Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen); De Wulf un de soeven Zegenlämmer (Der Wolf und die sieben jungen Geißlein); De true Jehann (Der treue Johannes); Lütt Broder un lütt Süster (Brüderchen und Schwesterchen); Petersilli (Rapunzel); Hansi un Greeten (Hänsel und Gretel); De kroetige Snieder (Das tapfere Schneiderlein); Aschenpoesel (Aschenputtel); Fru Holle (Frau Holle); Lütt Rootmütz (Rotkäppchen); De Bremer Stadtmuskanten (Die Bremer Stadtmusikanten); De Düvel mit de dree gollne Haar (Der Teufel mit den drei goldenen Haaren); Disch-deck-di, Goldesel un Knüppel ut´e Sack (Tischchendeckdich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack); Doornrööschen (Dornröschen); König Drusselbaart (König Drosselbart); Sneewitt (Schneewittchen); Rummelstülten (Rumpelstilzchen); Jorine un Joringel (Jorinde und Joringel); Hans, de Glücksbaas (Hans im Glück).

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
De Goosdeern
€ 6.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der neunte Band der Reihe ´´Märkens up Platt´´ mit dem Titel ´´De Goosdeern´´ enthält wiederum ausschließlich Geschichten, die den ´´Kinder- und Hausmärchen´´ der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm entlehnt sind. Allerdings sind drei dieser Märchen heute weitgehend unbekannt, da sie in der 7. Auflage, der Ausgabe letzter Hand, nicht mehr enthalten sind. Doch auch die meisten anderen Geschichten gehören nicht just zu den bekannteren Märchen der Brüder Grimm. Im Einzelnen enthält der Band folgende Märchen im Plattdeutsch der an Flensburg grenzenden Geest: De Goosdeern (Die Gänsemagd); De junge Ries (Der junge Riese); De König vun´e Gollne Barg (Der König vom goldenen Berge); Dat Levenswater (Das Wasser des Lebens); Dokter Allweten (Doktor Allwissend); De true Deerten (Die treuen Thiere; nur in Auflage 1-6 enthalten); De Geist in´e Buddel (Der Geist im Glas); De Möllerknecht un de lütte Katt (Der arme Müllerbursch und das Kätzchen); De beide Königskinner (De beiden Künigeskinner); De plietsche Snieder (Vom klugen Schneiderlein); Dat blaue Licht (Das blaue Licht); De dree Dokters (Die drei Feldscherer); De lange Näs (Die lange Nase; nur in der 1. Auflage); De Königssoehn, de vör nix bang´ is (Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet); De Kruutesel (Der Krautesel); De Oolsch in´t Holt (Die Alte im Wald); De ieserne Aben (Der Eisenofen); De Suldaat un de Discher (Der Soldat und der Schreiner; nur in der 1. Auflage); De tweidanzte Schoh (Die zertanzten Schuhe); De söss Deeners (Die sechs Diener); De Rööv (Die Rübe).

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Dat Füertüüg
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der elfte Band der Reihe ´´Märkens up Platt´´ mit dem Titel ´´Dat Füertüüg´´ ist ganz und gar dem dänischen Märchendichter Hans Christian Andersen (1805-1875) gewidmet, besser bekannt als H. C. Andersen. Er besteht daher nicht, wie die vorhergehenden zehn Bände, vorwiegend aus Volksmärchen, sondern enthält ausschließlich Kunstmärchen. Dabei verwendete Andersen durchaus Motive aus Volksmärchen. So erinnert das Titelmärchen an ´´Das blaue Licht´´ der Brüder Grimm, und ´´De wille Swaans´´ ist eng verwandt mit ihrem ´´Die sechs Schwäne´´. Auch Motive aus Skandinavien finden sich wieder. Andersen schrieb im Gegensatz zu vielen Märchensammlern seine Märchen von Anfang an ausdrücklich für Kinder. Die erste Serie seiner Märchenbücher trug folgerichtig den Titel ´´Eventyr, fortalte for Børn´´ (Märchen, für Kinder erzählt). Hieraus stammen 11 der enthaltenen 20 Geschichten. Fünf weitere Texte wurden den ´´Nye Eventyr´´ (Neue Märchen) entlehnt. Die restlichen vier Erzählungen, von denen zwei keine Märchen im eigentlichen Sinne darstellen, fanden sich ursprünglich in anderen Veröffentlichungen: ´´Historier med Illustrationer´´ (1855), dem ´´Folkekalender for Danmark 1864´´, der belletristischen Monatsschrift ´´Salonen´´ (1864) und ´´Eventyr og Historier´´ (1872). Im Einzelnen enthält der Band folgende Märchen und Geschichten im Plattdeutsch der an Flensburg grenzenden Geest: Dat Füertüüg, Lütte Klaus un grote Klaus, De Königsdochter up´e Arft (bei uns bekannt als ´´Die Prinzessin auf der Erbse´´), Tolltrin (auf Deutsch bekannt als ´´Däumelinchen´´), De Reiskam´raad, De lütte Seejumfer (´´Die kleine Meerjungfrau´´), De Kaiser sin nüe Tüüg (´´Des Kaisers neue Kleider´´), De standhaftige Tinnsuldaat (´´Der standhafte Zinnsoldat´´), De wille Swaans, De fleegen Koffer, De leege König, De Swienharr (´´Der Schweinehirt´´), De Nachtigall, De grimmige Elling (´´Das hässliche Entlein´´), De Leevslüüd, Tüffelhannes, De Scharnbass, Wat Vadder deit, is ümmer richtig, De Teeputt und De Gaarner un de Herrschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
De Königsdochter mit de twölf Bröder
€ 7.40 *
ggf. zzgl. Versand

Der vierzehnte Band der Reihe ´´Märkens up Platt´´ mit dem Titel ´´De Königsdochter mit de twölf Bröder´´ ist unseren westlichen Nachbarn gewidmet, deren Sprache eng mit dem Niederdeutschen verwandt ist. Er enthält 25 Geschichten aus den Niederlanden und 5 aus Flandern. Von den 18 genauer lokalisierbaren niederländischen Erzählungen ist der größte Anteil mit 7 Texten friesischen Ursprungs. Dies sind ´´De Deern un de Slang´´, ´´Dat Eiland un de gollne Appel´´, ´´De Königsdochter mit de gollne Sünnschirm´´, ´´De Magneetbarg´´ (obgleich diese Geschichte im Süden spielt), ´´De Königssoehn, de de Spraak vun de Deerten lehrt hett´´, ´´Starke Jan´´ und ´´De an dat Ünnerste ut de Kann will, kriggt de Deckel up´e Nüff´´. Nicht näher lokalisierbar sind ´´De Königsdochter mit de twölf Bröder´´, ´´De singen Seejumfer´´, ´´De Kaiser sin Soehn´´, ´´Warum de See solt is´´, ´´De Glückssteen´´, ´´De dankbare Deerten´´ und ´´Vun de Hund, de gar keen Hund is´´. Die belgische Region Flandern lieferte ´´De Knecht mit de snaaksche Naams´´, ´´De Mann ahn Seel´´, ´´Vun de Jung, de en Swaartvull kregen hett´´, ´´De unverfehrte Bäckergesell´´ und ´´Meister Maand´´. Die restlichen 11 Geschichten verteilen sich auf 7 verschiedene Provinzen. Aus Noord-Brabant kommen ´´De rode Afkaat´´ und ´´De lebennige Himphamp´´; Zeeland steuerte ´´De Jung mit de Adler´´ und ´´De Wunnerfleut un de Wunnerhoot´´ bei; Overijssel lieferte ´´Dat funnene Geld´´ und ´´Ool Minneken´´; aus dem Gelderland kommen ´´De bedragene Düvel´´ und ´´De Vagel Fenus´´. Mit je einem Beitrag sind die Provinzen Drenthe (´´Ool Böppe´´), Groningen (´´Holle Bolle Jan´´) und Noord-Holland (´´De unverfehrte Koeksch´´) vertreten. Die hier vorgenommenen Neuerzählungen im Plattdeutsch der an Flensburg grenzenden Geest basieren auf originalsprachlichen Vorlagen, sind aber - soweit nötig - an schleswig-holsteinische Gegebenheiten angepasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot