Angebote zu "Sozial" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Schleswig-Flensburg - Wie ein Landkreis sozial ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blauer Himmel, glänzendes Wasser, so stellt man sich den Landkreis Schleswig-Flensburg im Norden von Schleswig-Holstein vor, der Alltag zeigt ein anderes Bild. Familienfreundlich und sozial präsentiert sich der Landkreis Schleswig-Flensburg, doch dieses Bild trügt. Über 900 Seiten Original Unterlagen durfte der Autor Tobias Erlach einsehen, ein Behördenskandal mit enormer Tragweite. Gerichtsverfahren, Steuerverschwendung, Tobias Erlach begleitet Betroffene, in einem Landkreis der seit Jahren schweigt. Eine spannende Reise in die Politik des "Wegsehens" im Kreis Schleswig-Flensburg.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Buch - Die Große Transformation
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vom Präsidenten des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie: Eine global verantwortete Zukunftsvision. Konkret und anschaulich! Trump, Populismus, Luxus- und Konsumwahn, Ressourcenverschwendung - die ökologische Transformation befindet sich in der Krise. Kann der Umbau zu einer sozial und ökologisch gerechten Welt noch gelingen? Ja, sagen Uwe Schneidewind und das Team vom Wuppertal Institut. Was es dafür braucht, ist "Zukunftskunst". Damit ist die Fähigkeit gemeint, kulturellen Wandel, kluge Politik, neues Wirtschaften und innovative Technologien miteinander zu verbinden. So werden Energie- und Mobilitätswende, die Ernährungswende oder der nachhaltige Wandel in unseren Städten möglich. Das Buch ermuntert Politik, Zivilgesellschaft, Unternehmen und jeden einzelnen von uns zu Zukunftskünstlern zu werden.Das Buch überzeugt als Übersicht der Nachhaltigkeitsdebatte. Sylviane Chassot Neue Zürcher Zeitung 20181130Schneidewind, UweUwe Schneidewind, geb. 1966, ist Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie und Professor für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal. Er ist u.a. Mitglied im Club of Rome und im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU).Wiegandt, KlausKlaus Wiegandt ist Stifter und Vorstand des »Forums für Verantwortung«. Im Fischer Taschenbuch Verlag hat er bereits zahlreiche Bücher zum Thema Nachhaltigkeit herausgegeben.Welzer, HaraldHarald Welzer, geboren 1958, ist Direktor von Futurzwei - Stiftung Zukunftsfähigkeit und Professor für Transformationsdesign an der Universität Flensburg. Daneben lehrt er an der Universität St. Gallen. In den Fischer Verlagen sind von ihm erschienen: '»Opa war kein Nazi«. Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis' (zus. mit S. Moller und K. Tschuggnall, 2002), 'Täter. Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden' (2005), 'Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben' (zus. mit Sönke Neitzel, 2011), der 'FUTURZWEI-Zukunftsalmanach 2017/18' (2016), 'Selbst denken' (2013), 'Autonomie. Eine Verteidigung' (zus. mit Michael Pauen, 2015), 'Die smarte Diktatur. Ein Angriff auf unsere Freiheit' (2016) und zuletzt 'Wir sind die Mehrheit. Für eine offene Gesellschaft' (2017). Seine Bücher sind in 21 Ländern erschienen.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schleswig-Flensburg - Wie ein Landkreis sozial ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schleswig-Flensburg - Wie ein Landkreis sozial versagt ab 6.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die SWOT Analyse. Ein Instrument des strategisc...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg (Sozial- und Gesundheitswissenschaften), Veranstaltung: Konzepte des strategischen Managements, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Arbeit beschäftigt sich im Speziellen mit der Bedeutung der SWOT-Analyse im strategischen Management und leitet hieraus am Beispiel einer Institution Empfehlungen für das Management ab.Zu Beginn wird die Relevanz der Strategieentwicklung beschrieben. Danach werden die Bestandteile der SWOT-Analyse erläutert und im Anschluss daran erfolgt die Darstellung der SWOT-Analyse an einem Beispiel. Die Managementempfehlungen werden abschließend aus dieser SWOT-Analyse abgeleitet.Das Institut für Medizinische Aus- & Weiterbildung (IMAW) ist eine eigenständige gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz in Berlin. Mit 20 Standorten von Flensburg bis Singen ist das IMAW eines der größten Bildungsanbieter im Gesundheits-und Sozialwesen in der Bundesrepublik Deutschland. Das IMAW vereint Schulen mit medizinischer Ausrichtung (z.B. Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Gesundheits- & Krankenpflege) unter einem Dach.Exemplarisch wird eine SWOT-Analyse am Beispiel der Gesundheits- & Krankenpflegeschule am IMAW erarbeitet. Die staatlich anerkannte Gesundheits- & Krankenpflegeschule bildet Gesundheits- & Krankenpfleger aus. Ebenso gehören vielfältige Weiterbildungen zum Spektrum der Institution.

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die SWOT Analyse. Ein Instrument des strategisc...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg (Sozial- und Gesundheitswissenschaften), Veranstaltung: Konzepte des strategischen Managements, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorliegende Arbeit beschäftigt sich im Speziellen mit der Bedeutung der SWOT-Analyse im strategischen Management und leitet hieraus am Beispiel einer Institution Empfehlungen für das Management ab.Zu Beginn wird die Relevanz der Strategieentwicklung beschrieben. Danach werden die Bestandteile der SWOT-Analyse erläutert und im Anschluss daran erfolgt die Darstellung der SWOT-Analyse an einem Beispiel. Die Managementempfehlungen werden abschließend aus dieser SWOT-Analyse abgeleitet.Das Institut für Medizinische Aus- & Weiterbildung (IMAW) ist eine eigenständige gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz in Berlin. Mit 20 Standorten von Flensburg bis Singen ist das IMAW eines der größten Bildungsanbieter im Gesundheits-und Sozialwesen in der Bundesrepublik Deutschland. Das IMAW vereint Schulen mit medizinischer Ausrichtung (z.B. Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Gesundheits- & Krankenpflege) unter einem Dach.Exemplarisch wird eine SWOT-Analyse am Beispiel der Gesundheits- & Krankenpflegeschule am IMAW erarbeitet. Die staatlich anerkannte Gesundheits- & Krankenpflegeschule bildet Gesundheits- & Krankenpfleger aus. Ebenso gehören vielfältige Weiterbildungen zum Spektrum der Institution.

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Walfangs ...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1-, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Geschichte), Veranstaltung: Nordfriesland und Husum im Rahmen der schleswig-holsteinischen und nordeuropäischen Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Selbst heute gibt es gegen Ende des Februars in vielen Orten der nordfriesischen Küste noch das beliebte Biikebrennen. Dieser Brauch erinnert an längst vergangene Zeiten, in denen zahlreiche Männer Nordfrieslands am 22. Februar jeden Jahres von den Angehörigen mit den weithin leuchtenden Feuern verabschiedet wurden, bevor sie zum Walfang aufbrachen. Weitere Überbleibsel aus der Blütezeit des Walfangs sind Grabsteine auf den Inselfriedhöfen, Kachelbilder in alten Häusern, auf denen Schiffe und Walfangszenen zu erkennen sind, oder Walfangkiefer als Trophäen vor Föhrer Kapitänshäusern. Wenn man sich näher mit dem Walfang der Nordfriesen im 17. und 18. Jahrhundert beschäftigen will, gestaltet es sich allerdings schwierig, ausreichend Literatur zu finden. Die meisten Werke beschäftigen sich oft nur sehr ausführlich mit der geschichtlichen Entwicklung eines einzigen Ortes. Manchmal ist es auch zweifelhaft, ob alle überlieferten Informationen der Wahrheit entsprechen. Nur wenigen Menschen ist es heute geläufig, dass die Nordfriesen auf den Inseln und Halligen ihr Leben einst komplett auf den Walfang umgestellt hatten und wie sehr der Walfang ihre regionale Sozial- und Wirtschaftsgeschichte über zwei Jahrhunderte nachhaltig beeinflusst hat. Dabei stellen sich folgende zentrale Fragen: Welche Folgen hatte das monatelange Fortbleiben der Walfänger auf die Gesellschaft der Daheimgebliebenen? Waren soziale Entwicklungen auf den Inseln zu beobachten, die unmittelbar aus dem Walfang resultieren? Welche Position nahm die Frau ein?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Zur Situation der indigenen Bevölkerung in Late...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Romanistik - Lateinamerikanische Sprachen, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Schätzungen zufolge machen die indigenen Völker rund 10% der Bevölkerung von Lateinamerika und der Karibik aus. Der Grossteil von ihnen lebt in den Andenländern Bolivien, Ecuador, Peru und in den mittelamerikanischen Ländern Guatemala und Mexiko. Indigene Völker und ihre Rechte geniessen grosse globale Aufmerksamkeit in den Forschungsbereichen der Sozial- und Rechtswissenschaften. Ein Zeichen fu¿r die wachsende Anerkennung indigener Völker sind die Änderungen der Verfassungen in einigen lateinamerikanischen Staaten wie beispielsweise Bolivien seit 2009 und Ecuador seit 2008, die massgeblich durch die UN-Deklaration von 2007 geprägt wurden. Sie nehmen explizit Bezug auf eine Gleichberechtigung mit der dominierenden Gesellschaft. Sie werden u.a. als 'plurinationale Staaten' bezeichnet und nehmen in der Gleichberechtigungsbewegung eine Vorreiterrolle ein. Die Verfassungen beider Länder erkennen als erste in Lateinamerika umfassende Menschenrechte der indigenen Völker an. Die Umsetzung der Verfassungen in beiden Ländern gestaltet sich jedoch als schwierig. Trotz der vermehrten Anerkennung in Lateinamerika, sehen sich die indigenen Völker immer noch mit vielen Problemen konfrontiert. Aus diesem Grund soll in dieser Arbeit anhand der Verfassungen Ecuadors und Boliviens und deren Umsetzung untersucht werden, ob sich die Situation der indigenen Bevölkerung in Lateinamerika gebessert hat oder ob die bisherigen Verfassungsänderungen lediglich leere Versprechen darstellen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schreiben im Studium
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Germanistik), Veranstaltung: Schriftspracherwerb und Lesen- Schreibenlernen, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Schreiben wissenschaftlicher Hausarbeiten während des Hochschulstudiums. In vielen Studiengängen an deutschen Hochschulen erwerben Studierende durch das Verfassen wissenschaftlicher Hausarbeiten Leistungsnachweise, die Voraussetzung für das erfolgreiche Durchlaufen des Studiums sind. Besonders in sozial- und geisteswissenschaftlichen Studiengängen werden überwiegend wissenschaftliche Hausarbeiten angefertigt. An Studierende wird die Forderung gestellt, sich mit einem bestimmten Sachverhalt forschend auseinander zu setzen, ihn thematisch zu durchdringen und in angemessener Form schriftlich festzuhalten. Da viele Studierende sich dieser Forderung nicht gewachsen fühlen, werden viele Hausarbeiten oft gar nicht und viele mit gravierenden Mängeln abgegeben (Pohl 2005). Die Gründe hierfür sind vielfältig und werden in Kapitel 1 aufgezeigt. Kapitel 2 beschäftigt sich konkret damit, welche kommunikative Aufgabe das wissenschaftliche Schreiben darstellt, welche kognitiven Fähigkeiten vom Schreiber gefordert sind und in welcher sprachlichen Form wissenschaftliche Hausarbeiten anzufertigen sind. Welche Fähigkeiten bei Studierenden ausgebildet sein müssen, wird in Kapitel 3 genauer dargestellt. Die Recherche zu diesem Thema hat immer wieder darauf verwiesen, dass besonders Studienanfänger/innen mit der Hausarbeitenanfertigung überfordert sind. Auch wird oft die Kritik erhoben, die Hochschule leiste für diese Probleme keine Hilfestellung (Pohl 2005; Kruse/Jakobs 1999). Da das Ausbilden der Studierfähigkeit Lehrplaninhalt der gymnasialen Oberstufe ist, scheint es, als würden Hochschulangehörige von einer vorhandenen akademischen Kompetenz ausgehen. Daher stellt sich die Frage, wie viel in der Propädeutik geleistet wird, um die so genannte Studierfähigkeit auszubilden und ob das Lernziel, nämlich die wissenschaftliche Schreibkompetenz, wirklich erfüllt werden kann. Um dies genauer darzustellen beschäftigt sich Kapitel 3 weiterführend mit dem Lehrplan der gymnasialen Oberstufe am Beispiel des Landes Schleswig-Holstein. Doch wenn man von der Entwicklung von wissenschaftlichen Kompetenzen spricht, muss auch ein Blick auf die Hochschule geworfen werden. Welche Hilfs- und Lehrangebote stehen den Studierenden zur Verfügung und wie werden sie von ihren Dozenten in diesem Lernprozess unterstützt? Hierauf wird in Kap. 3.3 eingegangen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Z-Werte, Schiefe und Exzess
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich im Rahmen der Sozial- und Geisteswissenschaften mit den statistischen Grössen Z-Werte, Schiefe und Exzess und dient als Einführung in diese Thematik.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot