Angebote zu "Werner" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Scharnweber, Werner: Flensburg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Flensburg, Titelzusatz: Ein Portrait, Autor: Scharnweber, Werner, Übersetzung: Skevington, Hildegard // Skevington, David // Miller Tönnies, Lise, Verlag: Edition Temmen // Edition Temmen e.K., Sprache: Dänisch // Englisch // Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Bildband // Dänemark // Geografie // Länderkunde, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 60, Abbildungen: Zahlr. farb. Abb., Herkunft: HONG KONG (HK), Gewicht: 413 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Flensburg: Ein Portrait - Werner Scharnweber
2,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Reisebilder Ostseeküste Schleswig-Holstein von ...
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Werner, Jan: Törnführer Ostseeküste 1
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Törnführer Ostseeküste 1, Titelzusatz: Travemünde bis Flensburg, Auflage: 6. Auflage von 2018 // 6. Auflage 2018, Autor: Werner, Jan, Verlag: Delius Klasing Vlg GmbH // Delius Klasing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ostsee // Reiseführer // Wanderführer // Segeln // Segel // Segler // Törnführer // Yachtsport // Europa // Reiseführer: Aktiv-Urlaub // Reiseführer: Abenteuerurlaub, Rubrik: Reiseführer Sport // Europa, Seiten: 192, Abbildungen: 100 farbige Fotos, Gewicht: 548 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Neues aus Büttenwarder Vol. 6 [2 DVDs]
5,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In sieben neuen Geschichten ist wieder einiges los zwischen Hamburg und Flensburg: Ein Wolf treibt sein Unwesen, weshalb eine Prämie zur Tötung ausgesetzt wird. Unsere Freunde aus Büttenwarder wollen dieses herzlose Vorgehen aber natürlich nicht durchgehen lassen und schmieden einen Plan. Eine alte Kamera von Onkel Werner und der Lebensmittelmüll aus dem Dorfkrug bringen Brakelmann und Adsche auf eine gewiefte Idee. Die Oster-Vorbereitungen sind in vollem Gange, doch ein Streit zwischen Brakelmann und Bürgermeister Schönbiehl bringt Unruhe in die friedliche Idylle. Ein geplanter Nacktwanderweg sorgt wiederum besonders bei den männlichen Dorfbewohnern für große Freude. Hypochonder Shorty hat mal wieder einen Arztbesuch hinter sich, der seine Krankheit dies mal richtig ernst zu nehmen scheint. Und Brakelmann hat sein eintöniges Leben satt und macht sich bereit für ein großes Abenteuer.

Anbieter: reBuy
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Flensburg und entlang der Flensburger Förde
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aussagekräftige Fotos, informative Texte, unterhaltsam und farbenfroh: Werner Scharnweber entdeckt mit seinen 'Reisebildern' die Menschen und die vielen kleinen Besonderheiten jeder Region - und versteht es immer, auch diejenigen zu überraschen, denen die Heimat gut vertraut ist. 'Reisebilder Flensburg und entlang der Flensburger Förde ' ist das neue Werk aus der Feder des bekannten Kieler Reiseschriftstellers und Fotografen. Ein wunderschöner Text-Bildband zur deutsch-dänischen Tourismusregion - zum Entdecken, Erinnern und Verschenken. Werner Scharnweber wurde 1933 in Kiel geboren. Er lebt in der Nähe seiner Heimatstadt am Nord-Ostsee-Kanal in Altwittenbek. Nach langer leitender Tätigkeit in der Berufsberatung veröffentlicht er seit über zehn Jahren Reisebücher. Seine Leidenschaft ist es, Landschaften mit der Kamera zu sehen - und diese sodann in dem ihm eigenen, kurzweiligen Stil zu beschreiben.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Flensburg und entlang der Flensburger Förde
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Aussagekräftige Fotos, informative Texte, unterhaltsam und farbenfroh: Werner Scharnweber entdeckt mit seinen 'Reisebildern' die Menschen und die vielen kleinen Besonderheiten jeder Region - und versteht es immer, auch diejenigen zu überraschen, denen die Heimat gut vertraut ist. 'Reisebilder Flensburg und entlang der Flensburger Förde ' ist das neue Werk aus der Feder des bekannten Kieler Reiseschriftstellers und Fotografen. Ein wunderschöner Text-Bildband zur deutsch-dänischen Tourismusregion - zum Entdecken, Erinnern und Verschenken. Werner Scharnweber wurde 1933 in Kiel geboren. Er lebt in der Nähe seiner Heimatstadt am Nord-Ostsee-Kanal in Altwittenbek. Nach langer leitender Tätigkeit in der Berufsberatung veröffentlicht er seit über zehn Jahren Reisebücher. Seine Leidenschaft ist es, Landschaften mit der Kamera zu sehen - und diese sodann in dem ihm eigenen, kurzweiligen Stil zu beschreiben.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Kapitän zur See Werner Hartmann
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte von Kapitän zur See Werner Hartmann. Geboren am 11. Dezember 1902 in Silstedt, trat der Abiturient 1921 in die Reichsmarine ein. Nach Stationen auf verschiedenen Kreuzern und einer Lehrtätigkeit an der Marineschule Flensburg-Mürwik stellte er im Mai 1936 U 26 in Dienst, als dessen Kommandant er seinem Wachoffizier Günther Prien im Rahmen ihres Einsatzes im Spanischen Bürgerkrieg viel über das U-Boot-Handwerk beibrachte. Als Korvettenkapitän im Jahr 1938 Chef der U-Flottille Hundius , nach Kriegsausbruch Kommandant auf U 38, als Fregattenkapitän 1941 Chef der 27. U-Flottille, ab November 1942 Kommandant auf U 198 und als Kapitän zur See ab Januar 1944 Führer der U-Boote im Mittelmeer versenkte Werner Hartmann 26 Schiffe mit insgesamt 115.332 BRT. Ausgezeichnet mit dem Ritterkreuz sowie dem Eichenlaub zum Ritterkreuz, trat er am 10. Juli 1956 in die Bundeswehr ein, der er bis zu seiner Pensionierung im April 1962 angehörte. Werner Hartmann verstarb am 26. April 1963 in Usseln/Waldeck.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Kapitän zur See Werner Hartmann
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte von Kapitän zur See Werner Hartmann. Geboren am 11. Dezember 1902 in Silstedt, trat der Abiturient 1921 in die Reichsmarine ein. Nach Stationen auf verschiedenen Kreuzern und einer Lehrtätigkeit an der Marineschule Flensburg-Mürwik stellte er im Mai 1936 U 26 in Dienst, als dessen Kommandant er seinem Wachoffizier Günther Prien im Rahmen ihres Einsatzes im Spanischen Bürgerkrieg viel über das U-Boot-Handwerk beibrachte. Als Korvettenkapitän im Jahr 1938 Chef der U-Flottille Hundius , nach Kriegsausbruch Kommandant auf U 38, als Fregattenkapitän 1941 Chef der 27. U-Flottille, ab November 1942 Kommandant auf U 198 und als Kapitän zur See ab Januar 1944 Führer der U-Boote im Mittelmeer versenkte Werner Hartmann 26 Schiffe mit insgesamt 115.332 BRT. Ausgezeichnet mit dem Ritterkreuz sowie dem Eichenlaub zum Ritterkreuz, trat er am 10. Juli 1956 in die Bundeswehr ein, der er bis zu seiner Pensionierung im April 1962 angehörte. Werner Hartmann verstarb am 26. April 1963 in Usseln/Waldeck.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot